Beyond the Wall

Benutzeravatar
Sune
Beiträge: 64
Wohnort: Siegburg

Beyond the Wall

Beitrag von Sune » 23 Okt 2018, 19:01

Die Runde ist bereits voll besetzt

Ich biete eine Runde Beyond the Wall an. Die Regeln sind schnell erklärt und auch Einsteiger sind gerne willkommen.

Das System basiert auf D&D, hat aber einen anderen Schwerpunkt: Es geht eher um junge Helden, die noch nicht so viel erlebt haben. Die Welt ist mystischer und weniger High Fantasy. Außerdem sind die Regeln weitaus weniger komplex als Pathfinder oder D&D 3.5.

Die Charaktere werden vor Ort über Charakterbücher und Zufallstabellen erstellt. So haben alle Charaktere sofort eine Hintergrundgeschichte und Verknüpfungen zu den anderen Charakteren. Hier ein Beispiel eines inoffizellen Charakterbuchs, um einen Eindruck von der Charaktererschaffung zu bekommen (normalerweise gibt es aber keinen Anhang und das Layout ist besser :D ).

An Würfeln werden die üblichen D&D-Würfel benötigt, aber ich werde auch genügend dabei haben, wenn jemand keine hat.

Anmeldung hier im Forum oder per E-Mail (# durch @ ersetzen): voyager#sunedonath.de

Angemeldete Spieler:
- Katana + Gattin
- Mirko + Frau
- Frederic

Die Runde ist bereits voll besetzt
Zuletzt geändert von Sune am 25 Okt 2018, 19:12, insgesamt 3-mal geändert.

Katana
Beiträge: 4

Re: Beyond the Wall

Beitrag von Katana » 24 Okt 2018, 00:28

Würfel sind geschärft, Stifte gespitzt und Gattin habe ich schon ein Stück rohes Fleisch für den Blutrausch gegeben... ;)

Wir freuen uns!!!

Benutzeravatar
Sune
Beiträge: 64
Wohnort: Siegburg

Re: Beyond the Wall

Beitrag von Sune » 11 Nov 2018, 09:23

Ach ja, der Tisch ist auf "Beyond the Wall" reserviert. Ansonsten liegt auch das Regelwerk auf dem Tisch.

Zurück zu „Treffen am 11. November 2018 um 14:00 im Voyager“