GRTD 2020: Stimmt für euer Abenteuer ;-)

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 164

GRTD 2020: Stimmt für euer Abenteuer ;-)

Beitrag von Gambit » 12 Feb 2020, 18:57

Moinmoin :)

Ich leite dieses Jahr auch wieder zum "GRT Danach" am 21.03. wieder ein Ründchen, Beginn um 14 Uhr. Da ich mich selber immer noch noch nicht so 100% festlegen kann, mache ich es mir einfach: Die Spieler selbst können wählen :) Ich biete folgende 4 Möglichkeiten und warte ab, welche Option bis zum 21.02 die meisten Stimmen bekommt. Ich biete Platz für 4 Spieler, hier nun die möglichen Kandidaten. Anfänger sind super willkommen, erfahrene Hasen natürlich ebenso. Alter, Geschlechter, Nationalität etc. spielen keine Runde, jeder der Spaß hat ist willkommen :) Gespielt wird in deutscher Sprache, auch bei den 3. englischen Systemen.

1. Dungeon Crawl Classics - Das Portal unter den Sternen: Witziges Rollenspiel das im Old-School Gewand daher kommt. Jeder Spieler schlüpft gleich in die Rolle von 4 mehr oder weniger glücklichen Bauern, Abenteuern wasauchimmer die ausziehen auf die Suche nach Ruhm und Ehre (Eigentlich geht es nur um Schätze...aber pssst!). Hier dient die wundervolle, deutsche Fassung von System Matters als Grundgerüst und spielen werden wir das im Regelwerk enthaltende Stufe 0 Abenteuer. Eure persönliche Gruppe aus (hoffentlich) zukünftigen Helden wird gestellt bzw. darf zufällig gezogen werden.

2. Alien RPG - Hadley's Last Day: Das Rollenspiel zum ikonischen Alien Universum, frisch herausgebracht von Fria Ligan (englisch) und irgendwann in Zukunft dann auch auf Deutsch von Ulisses. Wir spielen Hope's Last Day, also quasi den letzten Tag der Kolonie von Aliens. Das System ist in englisch und die Character Bögen ebenfalls, gerne stehe ich aber übersetzend zur Hilfe. Charactere mitsamt eigenen Zielen werden gestellt.

3. Star Trek Adventures - Signals: Das Rollenspiel im Star Trek Universum. Ebenfalls in absehbarer Zeit auf Deutsch vom sympathischen Uhrwerk Verlag. Hier dienst also ebenfalls die englische Fassung als Vorlage. Gespielt wird "Signals", eine Außendienst Mission mit dem Ziel ein unbekanntes Signal zu erforschen. Crew wird gestellt, Bögen wieder in englisch.

4. Monster of the Week: Ihr seid Mitglieder einer streng geheimen britischen Spezial Einheit die in übernatürlichen Fällen ermittelt (Hellboy meets X-Files). Monster of the Week basiert auf der PbtA (Powered by the Apocalypse) Engine die den Spielern viel Kontrolle in die Hand gibt. Charactere erschaffen wir hier vor Ort (oder vorab über Forum oder treffen) und genaueres zum Plot dann erst, wenn die Wahl fest steht. Anhand der Schlagworte solltet ihr schon Wissen ob das euer Cup of Tea ist :) Bögen ebenfalls in englisch, gibt keine deutsche Fassung zu Monster of the Week.

Benutzeravatar
Drachenwinter
Beiträge: 192
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: GRTD 2020: Stimmt für euer Abenteuer ;-)

Beitrag von Drachenwinter » 22 Feb 2020, 00:49

Ich leite zwar selbst, aber ich würde einfach mal für Alien stimmen =D

Und alle toten Spieler müssen von den anderen Spielleiter als Aliens/Monster spontan in ihre Runden eingebaut werden :D

Zurück zu „"Gratisrollenspieltag...Danach" 2020“