Spielleiter sucht Spieler*innen

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Merlin
Beiträge: 5

Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Merlin » 14 Okt 2018, 12:13

Hallo!

Da meine aktuelle Runde auf Grund von Umzügen und Jobwechseln nur noch sehr selten spielt, suche ich Spieler*innen für ein oder zwei neue Spielrunden in Köln, Bonn und Umgebung.
Idealerweise würden wir mindestens alle zwei Wochen spielen, wobei Termine teils in der Woche abends, teils am Wochenende liegen würden.

Ich selbst heiße Merlin, bin 33 und habe gut 15 Jahre Erfahrung als Spielleiter mit verschiedenen Runden, Systemen und Settings. Ich lege viel Wert auf Spielerinitiative und glaubwürdige Charaktere; meine Stärken (sagt man mir) liegen in Improvisation, guten Charakteren, Flexibilität und Setting. Außerdem nehme ich meine Spieler ernst und lerne gern dazu.
Meine größte Schwäche ist vermutlich das Pacing: ich bin nicht gut darin, Dinge in Gang zu bringen, wenn die Gruppe vor sich hin dümpelt (meine große Baustelle, aber ich arbeite daran!).

Meine Spieler*innen sollten offen, aktiv und neugierig und idealerweise 25 und älter sein. Erfahrung spielt keine Rolle. Ich hätte gern wieder eine geschlechtergemischte Runde, da ich damit grundlegend bessere Erfahrungen gemacht habe.

Als System kommen für mich gerade vor allem die (neue) World of Darkness, Shadowrun 5th und D&D 4th (ja, 4th) in Frage, wobei ich das tatsächliche System, den Spielstil und das Setting mit der Gruppe abstimmen würde.

Ich hoffe auf diesem Weg eine Reihe von Interessent*innen zu finden, dann ein Kennenlerntreffen zu veranstalten und zu quatschen und zu gucken, wo man landet.
Einen Spieler habe ich schon fest, ein anderer hat schon Interesse bekundet, ich hoffe auf mehr - „schlimmstenfalls“ ergeben sich zwei Runden. ;)

Also nochmal in kurz:

Was: World of Darkness, Shadowrun 5th, D&D 4th – genaueres entscheiden wir zusammen
Wo: Köln, Bonn oder Umgebung (ich selbst wohne in Bad Godesberg und habe kein Auto)
Wann: ~ zweimal im Monat, teils wochentags, teils am Wochenende
Wer: Spieler*innen ab 25, gerne auch Anfänger*innen

Liebe Grüße und hoffentlich bis bald

Merlin

Beryll
Beiträge: 11

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Beryll » 14 Okt 2018, 17:50

Hallo Merlin,

ich spiele derzeit in einer Pathfinder- Runde, die sich regelmäßig einmal im Monat trifft. Da mir das zu wenig ist, hätte ich definitiv Interesse an einer zweiten Gruppe. Hauptsächlich bin ich in Pathfinder/ D&D zu hause.
Aber da ich mittlerweile schon einige Abenteuer hinter mir habe, bin ich offen für nahezu alles, einfach aus Freude an Pen&Paper.
Generell wachsen mir meine Charaktere immer recht schnell ans Herz, so dass ich froh bin, wenn man sich regelmäßig und auch gerne über einen längeren Zeitraum trifft.
Ich bin zuverlässig, pünktlich (wenn es der Straßenverkehr zulässt), tolerant und flexibel und hatte bislang fast nur gute Erfahrungen mit PnP.

Beste Grüße
Marc

Merlin
Beiträge: 5

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Merlin » 14 Okt 2018, 20:29

Hallo Marc,
das klingt super! :)
Ich werde noch ein paar Tage abwarten, um zu gucken, wer sich noch so meldet, und dann versuchen, mit möglichst vielen Leuten ein Kennenlerntreffen zu veranstalten (vielleicht im Voyager, oder so), um sich zu beschnuppern und zu quatschen und zu gucken, ob man das Gleiche vom Spiel erwartet und zu überlegen, wie man das umsetzen kann.

Liebe Grüße

Merlin

Roderick
Beiträge: 55

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Roderick » 16 Okt 2018, 12:25

Hallo Merlin!

Du klingst nach einem besseren Spielleiter, als andere mich gerade beschreiben. :mrgreen:

Ich bin 35, leite seit einem Jahr Shadowrun 5 und werde meine Gruppe auflösen aus den Gründen, die du auch angeschnitten hast: Die Spieler sind zu inaktiv und gehen fast nur nach Bezahlung, nicht nach Charakter. Daher würde ich gerne selber einmal spielen um zu sehen, ob Shadowrun 5 in dem Punkt so schwer ist - und wäre auch über Feedback dankbar. :geek:
Wenn du also in Bonn eine anstrebst, wäre ich gerne mit dabei.

Das Voyager kenne und mag ich, ein Kennenlerntreffen dort wäre spitze.

viele Grüße
Roderick

PS: Auch ich bin kein Autofahrer und so pünktlich, wie es mit öffentlichen Verkehrsmitteln nur geht.
PPS: Es wäre für mich auch nur SR 5 angesagt. D&D, Pathfinder und DSA habe ich jahrelang gespielt und mag an kein reines Fantasy-Setting mehr heran gehen.

blindfish
Beiträge: 16
Wohnort: Bonn

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von blindfish » 16 Okt 2018, 22:38

Hallo zusammen,

ich bin 35, komme aus Bonn und spiele zur Zeit in einer Runde DSA 4.1 die sich etwa einmal im Monat trifft. Da mir das PnP spielen jedoch sehr viel Spaß macht, ist mir dies etwas zu wenig ;). Daher habe ich auch Interesse an einer weiteren regelmäßigen Runde, insbesondere wenn Sie in Bonn stattfindet.
Welches System es wird, da bin ich offen. Auch wenn es ein System ist, welches ich noch nicht kenne. Da lese ich mich dann ein. Die meiste Erfahrung habe ich mit DSA in diversen Editionen, aber auch in Shadowrun 5th habe ich auch ein wenig Erfahrung dank den Rollenspiel Sonntagen im Voyager.

Ein erstes Treffen im Voyager fände ich gut.
Ich bin gespannt was sich ergibt :)

Liebe Grüße
Michael

Ssivel
Beiträge: 6

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Ssivel » 19 Okt 2018, 12:08

Lieber Merlin,

Ich hab Interesse und dir eine PN geschrieben. :)

Thorpower
Beiträge: 3
Wohnort: Bonn

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Thorpower » 21 Okt 2018, 10:50

Hallo Merlin,

ich habe dir gerade eine PN geschickt.

LG,
Thorpower

Merlin
Beiträge: 5

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Merlin » 22 Okt 2018, 18:01

Hallo ihr alle, der Einfachheit halber würde ich jetzt Freitag, den 02.11. ab 19:00 etwa im Voyager in Bonn vorschlagen. Wem das zu weit ist, oder wer nicht kann, der möge mir schreiben und wir unterhalten uns per Skype oder so.
Wenn jetzt "alle" nicht können, suchen wir einen Alternativtermin. Ich freu mich auf euch. :)

Nebieros
Beiträge: 6

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von Nebieros » 23 Okt 2018, 13:20

Also ich kann an dem Termin.

blindfish
Beiträge: 16
Wohnort: Bonn

Re: Spielleiter sucht Spieler*innen

Beitrag von blindfish » 23 Okt 2018, 18:52

02.11. geht auch von meiner Seite aus klar.

Zurück zu „Suche Runde / Meister / Mitspieler“