[Beendet] Mitspieler für D&D 5e Humblewood gesucht

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Coperniu
Beiträge: 105

[Beendet] Mitspieler für D&D 5e Humblewood gesucht

Beitrag von Coperniu » 06 Mai 2021, 10:22

In der weit entfernten Welt Everden, an der Ostküste eines großen Kontinents, liegt ein riesiger Wald, eingebettet zwischen den Bergen und dem Meer. Dies ist der Humblewood, ein uralter und magischer Ort, der ein endloses Lied summt, gesungen zum großen Rhythmus von Leben und Tod. Der Wald, wie er von seinen Bewohnern genannt wird, ist nicht wie jeder andere Wald. Die Bäume sind alt und mächtig, mit seltenen Exemplaren, die so hoch wie kleine Berge werden. Hier wachsen vertraute Bestien zu ungewöhnlichen Größen heran, die Markierungen und Muster tragen, die es nur hier im Wald gibt. Diese Region ist auch die Heimat von zwei Gruppen tierähnlicher humanoider Rassen, dem Birdfolk und dem Humblefolk. Gemeinsam teilen sie sich den Wald und seine reichhaltigen Ressourcen.

In den Anfangsjahren lebten das Birdfolk und das Humblefolk eng beieinander in kleinen Dörfern rund um den Wald. Diese isolierten Gemeinschaften waren anfällig für eine Organisation von Räubern und Marodeuren, die sich selbst die "Bandit Coalition" nannten. Um sich vor der Koalition zu schützen, baute das Birdfolk befestigte Städte in den Baumkronen des Waldes. Gemeinsam mit dem Humblefolk trieb die Birdfolk-Armee, bekannt als die "Perch Guard", die Banditen zurück und brachte der Region Frieden und Sicherheit. Mit der Zeit verbreitete sich die Kultur des Birdfolks und die Hauptstadt Alderheart wurde zum politisch einflussreichsten Ort im Wald.

Aber der Wald kannte auch Kummer. Nicht lange nach der Gründung von Alderheart, brannte ein massiver Waldbrand, bekannt als "Die große Katastrophe", einen Teil des Waldes nieder. Die Ursprünge des Feuers sind unbekannt, aber es hinterließ das Gebiet dauerhaft beschädigt. Bis heute nennt man es den „Scorched Grove", ein trockenes Aschefeld, das seither die Heimat vieler seltsamer, von Flammen durchdrungener Kreaturen geworden ist.

Die Tenders, eine Organisation von Druiden und Mystikern, widmen sich der Aufgabe, den „Scorched Grove" mit natürlicher Magie zu heilen. Sie haben sich in Konklaven rund um den Wald niedergelassen und leisten Hilfe, wenn es zu Waldbränden kommt. Seit der Verbrennung des Hains hat der Wald nur noch relativ wenige Brände erlebt. Das Gleichgewicht der Natur kann jedoch durch einen einzigen Funken gestört werden.

In letzter Zeit wüten die Brände im Wald mit einer Stärke und Wut, wie man sie seit langem nicht mehr gesehen hat. Die Waldbewohner werden wieder aus ihren Häusern vertrieben und suchen Zuflucht in Alderheart, und die Wipfelbewohner tun, was sie können, um sich in ihren Baldachin Heimen in Sicherheit zu bringen. Die Beziehungen zwischen dem Humblefolk und dem Birdfolk sind angespannt. Außerdem schwillt eine neu gestärkte „Bandit Coalition“ an. Ihr Ziel ist Alderheart, wo die von den Flammen Vertriebenen nach einer Möglichkeit zum Überleben suchen.

Du bist ein Bürger des Waldes, der in diesem Aufruhr gefangen ist. Die Zukunft des Waldes liegt in Deiner Hand. Ob Humblewood die Flammen überlebt oder nicht, liegt an Dir. Geh hinaus und erlebe Abenteuer! Nur Du kannst das Gleichgewicht im Wald wiederherstellen


In der zum Setting gehörenden Kampagne spielt ihr Charaktere, die sich beginnend von der Stufe 1 hin zur Stufe 5 weiter entwickeln.

Somit ist die Kampagne durchaus auf für diejenigen geeignet, die noch neu sind im Rollenspiel oder nur geringe Erfahrung mit D&D 5e haben.

Die Kampagne ist bedingt geeignet für diejenigen, die über Orkenspalter TV die Abenteuer von Skroowk, Ziek, Geon von Plum und Tebedea mitverfolgt haben, da dort die Kampagne nahezu komplett durchgespielt wurde.

Es ist angedacht, dass die Kampagne zunächst per Roll 20 und Discord gespielt wird und später dann auch offline am Spieltisch fortgeführt wird, sobald dies halt wieder möglich ist.

Lieben Gruß
Stefan
Zuletzt geändert von Coperniu am 15 Mai 2021, 16:08, insgesamt 1-mal geändert.

Ines
Beiträge: 158

Re: Mitspieler für D&D 5e Humblewood gesucht

Beitrag von Ines » 10 Mai 2021, 15:33

Ich hätte Interesse , ist noch was frei ?

Coperniu
Beiträge: 105

Re: Mitspieler für D&D 5e Humblewood gesucht

Beitrag von Coperniu » 10 Mai 2021, 15:45

Hi Ines,

ich würde in dieser Runde ganz gerne mit Leuten zusammen spielen, mit denen ich noch nicht so oft zusammen gespielt habe. Wenn es für Dich okay ist würde ich Dich zunächst erstmal auf die Warteliste packen.

Lieben Gruß
Stefan

Alex
Beiträge: 3

Re: Mitspieler für D&D 5e Humblewood gesucht

Beitrag von Alex » 15 Mai 2021, 16:01

Hi Stefan,

ich hätte Interesse.
Ist noch ein Platz frei?

Beste Grüße
Alex

Coperniu
Beiträge: 105

Re: Mitspieler für D&D 5e Humblewood gesucht

Beitrag von Coperniu » 15 Mai 2021, 16:04

Hi Alex,

ja es ist noch ein Platz frei. Ich schicke Dir gleich eine PN mit der Einladung in unseren Discord Chat.

Lieben Gruß
Stefan

Zurück zu „Suche Runde / Meister / Mitspieler“