das Ding der Woche am Rollenspieltisch

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Benutzeravatar
Mara83
Beiträge: 115
Wohnort: Königswinter

Re: das Ding der Woche am Rollenspieltisch

Beitrag von Mara83 » 10 Jul 2019, 08:29

Werwolf Apocalypse

Es war mehr off topic und rumgeballert aber wenn einer fragt:

Der Frontsänger von Rammstein ist ein Aroun Barde
i have 99 problems, and a botch is 1

Benutzeravatar
Mara83
Beiträge: 115
Wohnort: Königswinter

Re: das Ding der Woche am Rollenspieltisch

Beitrag von Mara83 » 03 Aug 2019, 23:52

Letzter Spieltag bei Werwolf Apocalypse

Ich soll ein Geheimnis bewahren und brauche mehr Wissen (grandiose Idee wenn man ein 14 Jähriges Mädchen spielt)

Ich nehme die ersten zwei Personen FINGERSCHWUR das sie nichts verraten dürfen.
zwei kommen dazu: FINGERSCHWUR!

Wir laufen rum, zwei weitere kommen, stellen Fragen FINGERSCHWUR!

Wir müssen zurück, einer kann meine Fragen beantworten: FINGERSCHWUR!

Ende vom Lied:

- 14 Personen in einem Raum die Bescheid wissen

- Alphas schnappen uns und ich gebe unter schlurzen und weinen all mein Wissen preis

... immer diese Würfel
i have 99 problems, and a botch is 1

Benutzeravatar
Mara83
Beiträge: 115
Wohnort: Königswinter

Re: das Ding der Woche am Rollenspieltisch

Beitrag von Mara83 » 20 Aug 2019, 08:39

Achtung Pipi-Kaka Humor!

Werwolf Apocalypse

Zwei Ragabash spielen sich gepflegte Streiche.

Eine soll in den Wald Holz holen.
Der zweite folgt heimlich.
Sie merkt das er auch im Wald ist, versteckt sich auf einem Baum.
Er verwandelt sich in einen Lupus, will ihre Witterung aufnehmen.
Sie will sich nich heimlicher machen (natürlich ein Fehlschlag) und pupst.
Da sie ihn beobachtet wie er mit mehrfachen Erfolgen ihre Witterung aufnimmt hört man dazu ein schallendes Gelächter oben aus den Baumwipfeln 😂
i have 99 problems, and a botch is 1

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 557

Re: das Ding der Woche am Rollenspieltisch

Beitrag von Santiago » 22 Aug 2019, 16:06

Tales from the loop:

Die Kids finden den Kadaver eines Hundes. Die Schnittwunde weist an verschiedenen Stellen noch komische Abdrücke auf, die an menschliche Bissspuren erinnern

Spieler 1: *zeigt auf Spieler 2* ich schnapp mir seinen Arm und beiß rein
Spieler 2: "AU!!!! Was soll das? Wieso beißt Du mich?"
Spieler 1: "Um die Abdrücke zu vergleichen ob das menschliche Bissspuren sind!"
Spieler 2: *reibt sich den Arm* "Aua! Kannst Du Dich nicht selber beißen?"
Spieler 1: "Nein, das tut doch weh!"
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Zurück zu „Rollenspiel-Smalltalk“