Wunschsysteme und -welten

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Santiago
Beiträge: 921

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Santiago » 24 Apr 2019, 22:31

Nox hat geschrieben:
24 Apr 2019, 19:15
Ich würde voll gern mal ne Runde "Golden Sky Stories" mitspielen ... ich hab davon gehört und war sofort begeistert :)
Sagt mir nur wenig. Was hast Du denn davon gehört? Und was hat Dich so begeistert? Erzähl mal mehr!
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Hati
Beiträge: 110

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Hati » 26 Apr 2019, 15:19

Kurz gesagt - wenn ich das richtig verstanden habe, denn gelesen hab ich sie noch nicht ;) - geht es darum, einen hilfreichen Geist (je nach verwendetem Quellenbuch aus irgendeiner Fabel-/Geisterwelt) zu spielen. Es ist kampflos und es geht wohl darum, dem Dorf und seinen Bewohnern zu helfen. Wie gesagt: Ich hab die beiden Bücher die ich hab bislang nicht gelesen, ich musste aber zB das Quellenband für japanische Kami unbedingt haben ;)

Ich bring die Regelbücher, die ich hab, heute Abend mal mit.
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet aktuell: [Tales from the Loop]
Spielt aktuell: [Call of Cthulhu] | [D&D] | [Liminal] | [Magus] | [Tales from the Loop] | [ZombiWTF]
Spielwunsch: [Ghostbusters]

Santiago
Beiträge: 921

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Santiago » 26 Apr 2019, 16:34

Ich bin gespannt
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Santiago
Beiträge: 921

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Santiago » 02 Mai 2019, 17:08

Da ich es gerade wieder zocke, hat sich jemand schon mal Gedanken zu einem RPG im "Pillars of Eternity" Universum/Stil gemacht?
Bisher erinnert es mich mit der etwas morbiden und melancholischen Atmosphäre ein wenig an Symbaroum oder Witcher

Ich meine für Backer der Kickstarter Kampagne hätte es mal eine Pen & Paper RPG Version gegeben?! Weiß da jemand was zu?
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Santiago
Beiträge: 921

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Santiago » 03 Feb 2021, 11:10

Update: Da ich mich gerade durch das Regelwerk arbeite und mich fühle wie anno dazumal im Geschichtsunterricht, nur deutlich motivierter: wenn jemand irgendwo etwas von einer Aquelarre Runde hört, die noch Mitspieler sucht, bitte mal Bescheid geben.
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Coperniu
Beiträge: 107

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Coperniu » 03 Feb 2021, 11:55

@ Santiago: Du kennst aber auch wirklich die nischigsten Rollenspiele :lol:

Bei mir auf der Liste an Systemen, die schon viel zu lange darauf warten mal gespielt zu werden, stehen zur Zeit:

Flash Gordon (Pulp Science-Fiction unter der Verwendung der Savage Worlds Regeln)

The Witchfire Trilogy (Eine epische Steampunk/Fantasy Kampagne in Iron Kingdoms Universum. Ursprünglich mal als D20 Kampagne erschienen. Derzeit läuft aber ein D&D e5 Kickstarter für die Iron Kingdoms in dem die Kampagne auch enthalten ist.)

Aces in Space (Ein Sci-Fi Flieger Ass Setting, dass die Regeln von Fate und Powered by the Apokalypse kombiniert, wobei ich für die Hintergrundwelterschaffung dann noch ganz gerne Microscope davor schalten möchte)

Santiago
Beiträge: 921

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Santiago » 03 Feb 2021, 12:21

Von wegen Nische!!! :P :P :P

Aquelarre ist in Spanien das Rollenspiel, was DSA für Deutschland ist.

@Coperniu: Dir ist bekannt, daß die Witchfire Trilogie gerade auf Kickstarter ist, bei der Neuauflage von Iron Kingdoms basierend auf 5e?!

Iron Kingdoms Requiem Kickstarter

Steht bei mir auch noch als "zu spielende Kampagne" hoch im Kurs, allerdings würde ich sie sehr wahrscheinlich mit einem anderen System spielen
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Coperniu
Beiträge: 107

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Coperniu » 03 Feb 2021, 12:54

@ Santiago

Du hast mich in Facebook auf den Kickstarter aufmerksam gemacht, indem Du in deren Beitrag eine Frage gestellt hast, und ich somit von der Neuauflage erfahren habe.

Santiago
Beiträge: 921

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Santiago » 03 Feb 2021, 12:57

Oller Stalker :P
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Elanor
Beiträge: 104

Re: Wunschsysteme und -welten

Beitrag von Elanor » 03 Feb 2021, 16:37

Ich würde super gerne mal Witcher ausprobieren. Das klingt super interessant, obwohl ich da durchs Spiel und die Serie wahrscheinlich voreingenommen bin.

Zurück zu „Rollenspiel-Smalltalk“