Weihnachtswichteln 2021

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Benutzeravatar
Hati
Beiträge: 141

Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Hati » 01 Okt 2021, 07:14

Hallo zusammen,

ich würde gerne mal in die Runde fragen, ob wir dieses Jahr wieder gemeinsam Weihnachten feiern :)
Wir hatten da bislang zwei Varianten:
  1. Geschenkewürfeln am Stammtisch
  2. Rollenspielwichteln
Ich fand eigentlich beide Varianten zu schön, um sie nicht mehr zu machen.
Darum stell ich mal zur Diskussion, ob wir diese Tradition fortsetzen wollen ^_^

Nochmal zur Erinnerung die Kurzregeln, soweit ich sie im Kopf habe:

Geschenkewürfeln
Jeder bringt ein Geschenk im etwa gleichen Preisrahmen mit (ich glaube, beim letzten Mal waren es so 20€, auch wenn einige über das Ziel hinausgeschossen sind ;) ). Und dann wird gewürfelt, bis jeder ein Geschenk hat und man konnte die noch irgendwie untereinander klauen oder so.

Rollenspielwichteln
Jede/r Spielleiter/in bietet (verdeckt) 2-4 Spiele aus dem Pile-of-shame an. Dann wird ein anderer SL aus denjenigen, die angeboten haben, gezogen und wählt (ebenfalls verdeckt) eines dieser Spiele aus und wird automatisch Mitspielender dieser Runde. Die übrigen Plätze werden (ohne Angabe von SL und System) ausgeschrieben).

Genauer kann bestimmt unser Ober-Event-Guru Santiago Auskünfte geben, wie sehr ich daneben liege :D

Also: Wollt ihr noch mal eine der beiden Varianten (oder gar beide) dieses Jahr durchziehen?
Zuletzt geändert von Hati am 01 Okt 2021, 08:15, insgesamt 1-mal geändert.
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet aktuell: [Tales from the Loop]
Spielt aktuell: [Call of Cthulhu] | [Liminal] | [Magus] | [Tales from the Loop]
Spielwunsch: [Ghostbusters]

Benutzeravatar
Hati
Beiträge: 141

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Hati » 01 Okt 2021, 07:15

Ich fang direkt mal an:

Ich würde beide Varianten wieder mitmachen wollen, gerne auch BEIDE, also nicht nur eine von beiden ^^
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet aktuell: [Tales from the Loop]
Spielt aktuell: [Call of Cthulhu] | [Liminal] | [Magus] | [Tales from the Loop]
Spielwunsch: [Ghostbusters]

Santiago
Beiträge: 993

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Santiago » 01 Okt 2021, 07:35

Hatte schon fest geplant das SL Weihnachtswichteln wieder durchzuführen, gerade weil man sich auch wieder am Tisch treffen kann... aber entgegen der frühzeitigen Lebkuchen in den Einkaufsregalen, warte ich noch ein wenig😆
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Mercen
Beiträge: 66

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Mercen » 01 Okt 2021, 08:28

Beim Geschenkewichteln wäre ich dabei. Das mit den Rollenspielen hatte ich anders gelesen: Man wird Spielleiter eines unbekannten Systems, aber vielleicht habe ich das nur falsch verstanden. Die Mitspielvariante fände ich in Ordnung, aber das ist dann ja wie beim Rollenspielsonntag, da kann ich mir ja auch schon unbekannte Systeme ansehen :D
Egal wie gut dein Plan ist: Wenn er auf die Spieler trifft, musst du doch improvisieren.

Santiago
Beiträge: 993

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Santiago » 01 Okt 2021, 08:50

Mercen hat geschrieben:
01 Okt 2021, 08:28
Man wird Spielleiter eines unbekannten Systems, aber vielleicht habe ich das nur falsch verstanden. Die Mitspielvariante fände ich in Ordnung, aber das ist dann ja wie beim Rollenspielsonntag, da kann ich mir ja auch schon unbekannte Systeme ansehen :D
Ah neh, der SL kennt das angebotene System, viel mehr gibt er seinem Wichtel eine Auswahl vor und die beiden sind ((neben Orga)) die einzigen, die dann wissen, was gespielt wird ((sofern das nicht vorher rumgwtratscht wird)) ... wollen ja niemanden dazu zwingen sich ein System zu kaufen, welches so gar nicht dem persönlichen Geschmack betrifft😅

Am Spielesonntag wird ein System vom SL vorgegeben, bekannt und ohne weitere Auswahl... also normalerweise 😉
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Hati
Beiträge: 141

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Hati » 01 Okt 2021, 09:49

Santiago hat geschrieben:
01 Okt 2021, 07:35
Hatte schon fest geplant das SL Weihnachtswichteln wieder durchzuführen, gerade weil man sich auch wieder am Tisch treffen kann... aber entgegen der frühzeitigen Lebkuchen in den Einkaufsregalen, warte ich noch ein wenig😆
Pöh ... die Weihnachtsware ist schon über einen Monat in den Regalen ... wird dringend Zeit, Weihnachten vorzubereiten ^^
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet aktuell: [Tales from the Loop]
Spielt aktuell: [Call of Cthulhu] | [Liminal] | [Magus] | [Tales from the Loop]
Spielwunsch: [Ghostbusters]

Benutzeravatar
Mercen
Beiträge: 66

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Mercen » 01 Okt 2021, 09:53

Santiago hat geschrieben:
01 Okt 2021, 08:50
Am Spielesonntag wird ein System vom SL vorgegeben, bekannt und ohne weitere Auswahl... also normalerweise 😉
Außer man ist Santiago :lol: Aber habe ich jetzt verstanden, dann stände ich auch für beide Wichtelvarianten bereit.
Egal wie gut dein Plan ist: Wenn er auf die Spieler trifft, musst du doch improvisieren.

Santiago
Beiträge: 993

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Santiago » 01 Okt 2021, 10:07

Mercen hat geschrieben:
01 Okt 2021, 09:53
Außer man ist Santiago :lol: Aber habe ich jetzt verstanden, dann stände ich auch für beide Wichtelvarianten bereit.
Ja, total nervig diese Leute mit ihren Extrawürsten
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 263
Wohnort: Rhein-Kilometer 693

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von morgenstern » 01 Okt 2021, 11:36

Beim Weihnachtswichteln wäre ich auch mit dabei, würde diesmal sogar überlegen zu leiten.

Coperniu
Beiträge: 121

Re: Weihnachtswichteln 2021

Beitrag von Coperniu » 01 Okt 2021, 11:50

Ich würde gerne sowohl beim Geschenkwürfeln, als auch beim Weihnachtswichteln mitmachen.
Zuletzt geändert von Coperniu am 01 Okt 2021, 18:46, insgesamt 1-mal geändert.

Zurück zu „Rollenspiel-Smalltalk“