Hinweis vom Voyager

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Astrid Voyager
Beiträge: 1

Hinweis vom Voyager

Beitrag von Astrid Voyager » 02 Feb 2016, 13:28

Hallo zusammen,
ich hätte einen kleinen Hinweis für Euch:
Bitte reserviert für Eure Runde einen Tisch am Rollenspieltag! Wir sind mittlerweile sogar sonntags manchmal so voll, dass wir sonst nicht garantieren können, dass jede Runde einen Platz bekommt.
Danke und liebe Grüße
Astrid

Quaint
Beiträge: 123

Re: Hinweis vom Voyager

Beitrag von Quaint » 03 Feb 2016, 21:29

Dann scheint das Geschäft ja zu brummen. Herzlichen Glückwunsch!

Benutzeravatar
Callista
Beiträge: 44
Wohnort: Wachtberg

Re: Hinweis vom Voyager

Beitrag von Callista » 04 Feb 2016, 19:59

Ja, ich freu mich auch, dass das Konzept so gut angekommen ist!

Ach so, wie soll man das generell mit der Reservierung machen? Guckt ihr am Tag vorher ins Forum und haltet die Anzahl der Tische zurück oder soll jede Spielrunde sich seperat bei euch melden? Ersteres wäre vielleicht einfacher und da die Runden ja immer ab 14 Uhr starten, könnten ungenutzte reservierte Tische ab 14.30 wieder für alle offen sein oder so. Was meint ihr?

Benutzeravatar
TimeShift
Beiträge: 186
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Hinweis vom Voyager

Beitrag von TimeShift » 06 Feb 2016, 00:48

im Zweifelsfall würde ich, da ich in Vertretung für Marc quasi als lokaler Ansprechpartner eh im Voyager sein werde, ggf. auch anbieten, dass ich Überblick über die Reservierungen halte. Hat auch den Vorteil, dass man sieht, welche der Runden denn nun tatsächlich stattfinden :)

und im Zweifelsfall kann man dann über die für ursprünglich geplante, aber doch nicht zustande gekommene Runden und ihre Tische immer noch entscheiden - ob wir dann frei machen oder ob sich dann doch noch eine spontane Runde finden sollte.

Was meint ihr? Und Astrid - was sagt das Voyager-Team zu den Ideen?

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 207

Re: Hinweis vom Voyager

Beitrag von Santiago » 06 Feb 2016, 13:40

Geht glaube ich mehr um das dauerhafte, als jetzt den einen Sonntag ((sorry, wenn ich hier was falsch verstanden hab)). Hätte vorgeschlagen, daß wir vom Forum aus eine Woche vor dem Treff die Runden-/Tischanzahl ans Voyager weiterleiten. Dann sollte ja abzusehen sein, welche Runden mit hoher Wahrscheinlichkeit stattfinden.

PS: hab für Unhallowed Metropolis reserviert, da am 14. wohl irgendein MagicTurnier stattfindet
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Callista
Beiträge: 44
Wohnort: Wachtberg

Re: Hinweis vom Voyager

Beitrag von Callista » 07 Feb 2016, 18:41

Ja, deswegen meine generelle Frage an das Voyager-Team.

Die Idee von Timeshift find ich nicht schlecht. Das bedeutet aber auch, dass alle Runden bis zum 1.Sonntag im Monat stehen müssen und spontane Runden nur noch auf Absprache gingen.

Benutzeravatar
TimeShift
Beiträge: 186
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Hinweis vom Voyager

Beitrag von TimeShift » 09 Feb 2016, 01:38

naja, dafür machen wir ja hier den Laberthread und haben das Forum überhaupt, damit man zumindest grob absehen kann, wer denn so Interesse hat und wer dann eventuell kommen und noch etwas machen wollen würde. Entsprechend kann man dann noch einen oder evtl. sogar zwei Tische "vorhalten", falls sich zeigen würde, dass da Interesse besteht. Ich würd aber vorschlagen, dass wir das erstmal einschwingen lassen und schauen, ob das denn zweckmäßig ist und wir so verfahren können.

die 100%-Lösung bekommen wir so zwar nicht hin, aber wenn wir uns in Richtung 90% bewegen können, haben wir schon viel gewonnen ;)

Zurück zu „Treffen am 14. Februar 2016 um 14:00 im Voyager“