Star Wars D6

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Star Wars D6

Beitrag von Marc » 18 Feb 2016, 19:58

Nach zwei Monaten Pause gibt es endlich wieder Star Wars!

Meister: Marc (Anmeldung per Facebook möglich Marc Fouquet)

Eckdaten: Wir spielen Star Wars D6 mit einer kleinen Regelmodifikation inspiriert von Savage Worlds. Unsere Geschichte spielt zur Zeit von Episode 4. Die Helden sind Schmuggler, Schwindler, Glücksritter, Schurken. Keine Jedi. Aktuell arbeiten sie für die Rebellion.

Ursprünglich war die Idee der Runde mal, dass Spieler jederzeit ein- und aussteigen und auch mal einen Nachmittag unverbindlich mitspielen können. Allerdings hat sich mit der Zeit eine Gruppe von Stammspielern herauskristallisiert und die Geschichte ist auch so weit fortgeschritten, dass der Einstieg für neue Spieler nicht mehr so einfach ist. Falls an einem konkreten Termin noch Platz ist, könnte nach Absprache noch jemand Neues dazu kommen.

Angemeldete Spieler:
  • Timeshift
  • Nicolai
  • Tim
  • StefanF
  • Golgar
Hab ich jemanden vergessen?

Benutzeravatar
TimeShift
Beiträge: 221
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Star Wars D6

Beitrag von TimeShift » 19 Feb 2016, 14:29

bei mir wird der Termin leider nix - ich bin da berufsbedingt kurzfristig im hohen Norden und darf auch am Sonntag arbeiten....

Golgar
Beiträge: 70

Re: Star Wars D6

Beitrag von Golgar » 23 Feb 2016, 19:17

Schade. Sonntags arbeiten, und dann noch in der Fremde!
Na, wir werden das Team auch ohne Dich zerlegen ;.)

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Re: Star Wars D6

Beitrag von Marc » 24 Feb 2016, 07:52

Einziger Überlebender: Timeshift wegen Abwesenheit.

Benutzeravatar
TimeShift
Beiträge: 221
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Star Wars D6

Beitrag von TimeShift » 25 Feb 2016, 22:06

dann werde ich mir mal sicherheitshalber einen falschen Bart basteln, eine Identität fälschen und untertauchen...

https://www.youtube.com/watch?v=0jdQqjcsfC8

Golgar
Beiträge: 70

Re: Star Wars D6

Beitrag von Golgar » 13 Mär 2016, 11:37

Noch ne dumme Frage (die es ja angeblich nicht gibt):

Im Abschnitt "Erweckung eines Kristalls" der Zusammenfassung der Ereignisse komme ich mit der Logik nicht klar.

Erst fügt man zwei "Hälften" (= Kristalle, ich glaube, einer schwarz, einer weiß) zusammen.
Dann kommt der Hokuspokus mit dem Ofen usw.! und dann ...
nimmt man die Kugel (halb scwarz, halb weiß), teilt sie, und man habe nun einen Kristall gewonnen.

???
Das ist wie ein Perpetuum Mobile, was nur klappt, wenn es sich NICHT bewegt. :-D

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Re: Star Wars D6

Beitrag von Marc » 13 Mär 2016, 12:07

Der Kristall (Halbkugel) wird erst angefertigt - ein rein handwerklicher Prozess. Danach hat er sein finales Aussehen, aber noch keine Macht. Die kommt erst durch die Erweckung und dafür benötigt man einen Kristall entgegengesetzter Farbe, der bereits Macht hat.

War das die Frage?

Zurück zu „Treffen am 13. März 2016 um 14:00 im Voyager“