Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Benutzeravatar
Drachenwinter
Beiträge: 121
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Beitrag von Drachenwinter » 17 Sep 2016, 20:41

Meister: Andreas (Anmeldung per Facebook möglich Andreas Langner)

Eckdaten: Ich biete vor allem für Kurzentschlossene eine Savage Worlds Runde an. Ich werde fertige Charaktere für bis zu 5 Spieler mitbringen sowie alle nötigen Spielmaterialien (Würfel, Bennies, Charakterbögen). Das Setting liegt ungefähr im Mittelalter.

Inhalt: Eine Gruppe junger Abenteurer ist gemeinsam auf der Suche nach einem uralten Artefakt, ein altes buddhistisches Relikt, das sich in einem verborgenen Tempel befinden soll inmitten des Huan Shan Gebirge.

Angemeldete Spieler:
  • Golgar
  • Elanor
  • Hixter
  • frei
  • frei
Zuletzt geändert von Drachenwinter am 05 Okt 2016, 21:52, insgesamt 3-mal geändert.

Golgar
Beiträge: 70

Re: Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Beitrag von Golgar » 28 Sep 2016, 22:09

Hm, ich bin zwar bei DSA und Shadowrun mal vorstellig geworden, aber die Runden waren eigentlich schon voll.
Vermutlich hänge ich also wieder mal zwischen allen Stühlen. Dieses Angebot hier hab ich leider jetzt erst gesehen.
Da hätte ich mir die anderen evtl. sparen können. Ich lasse sie trotzdem mal, evtl. auch für künftige Runden.

Aber ich hab ja jetzt schon mehrfach "Savage Wolrds" als Begriff vernommen.

Wenn die Regeln keine großen Vorbereitungen und "Examina" (:-D) brauchen, mach ich gerne mit. Der Plot ist auch schön "altertümlich" :-)

Hab aber zur Anmeldung kein Facebook. Oder kann man da auf die Seite auch "von außerhalb" drauf? Dennoch soll dies hier bitte sehr als Anmeldung gelten!

Gruß!

Golgar, alias Volker :-)

Benutzeravatar
Drachenwinter
Beiträge: 121
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Beitrag von Drachenwinter » 29 Sep 2016, 11:37

hahaha, klar kann man sich auch direkt hier anmelden :D

die savage worlds regeln sind sehr einfach und in keinster weise umfangreich =)

Elanor
Beiträge: 20

Re: Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Beitrag von Elanor » 01 Okt 2016, 19:11

Hi, ich würde mich auch noch melden. Habe zwar keine Ahnung von Hintergrund oder Regelwerk, würde es aber gerne mal ausprobieren. ;-)

Benutzeravatar
Drachenwinter
Beiträge: 121
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Beitrag von Drachenwinter » 01 Okt 2016, 20:56

Hintergrund erläutere ich dann vor Ort =) Ich strebe ein wenig Indiana Jones Flair an ;)

Das Regelwerk ist dann auch schnell erklärt, aber wenn du dich vorher mal reinlesen möchtest, hier ein Link zur Probefahrt

Hixter
Beiträge: 17

Re: Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Beitrag von Hixter » 05 Okt 2016, 20:40

Hi, würde mich gerne auch noch dazugesellen.

Benutzeravatar
Drachenwinter
Beiträge: 121
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Savage Worlds - Der Pfad der Erleuchtung

Beitrag von Drachenwinter » 05 Okt 2016, 21:52

sehr gerne doch =)

Zurück zu „Treffen am 9. Oktober 2016 um 14:00 im Voyager“