GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Sondertermin des Bonner Rollenspieltreffs am Samstag den 24.2. um 14:00 im Voyager
Sundavar
Beiträge: 4

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#11 » Dienstag 30. Januar 2018, 17:51

Für mich kein Problem. Ich würde einen Barden machen wenn das in Ordnung geht. Rasse und Hintergrund müsst ich noch schauen

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#12 » Dienstag 30. Januar 2018, 19:32

Sundavar hat geschrieben:Für mich kein Problem. Ich würde einen Barden machen wenn das in Ordnung geht. Rasse und Hintergrund müsst ich noch schauen


Klar, das geht in Ordnung.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

TritAith
Beiträge: 19

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#13 » Dienstag 30. Januar 2018, 20:30

In Anbetracht der Tatsache, dass mein MotW spiel noch keinerlei Nachfrage hat kann ich anbieten zu D&D wechseln, wenn hier noch mehr interesse bestehen sollte, dann könnte man schonmal zwei Runden machen, und vor allem auch in beiden noch Plätze für den Tag selbst offen halten.

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#14 » Mittwoch 31. Januar 2018, 16:21

TritAith hat geschrieben:In Anbetracht der Tatsache, dass mein MotW spiel noch keinerlei Nachfrage hat kann ich anbieten zu D&D wechseln, wenn hier noch mehr interesse bestehen sollte, dann könnte man schonmal zwei Runden machen, und vor allem auch in beiden noch Plätze für den Tag selbst offen halten.


Danke für das Angebot. Grundsätzlich finde ich du solltest das anbieten, was Dir am meisten Spass macht. Ich würd den Leuten auch noch ein bisschen Zeit geben, schließlich ist der Event noch drei Wochen hin und in den letzen Tagen ist die Interessentenzahl auf FB stark hochgegangen.

Ich hatte auch mal Matschi gefragt, ob er noch eine Runde D&D anbieten würde. Wenn er nicht kann und sich bis eine Woche vor dem Event immer noch keiner für deine Runde gemeldet hat, können wir ja nochmal schauen.

Ist aber natürlich voll und ganz deine Entscheidung
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Sundavar
Beiträge: 4

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#15 » Samstag 3. Februar 2018, 15:10

Also ich habe jetzt einen Halb-Elf Barden mit Charlatan Background erstellt. Jonas würde einen Mönch machen...soll ich dir meinen Charakter im Vorhinein schon zukommen lassen, oder reicht es wenn ich ihn einfach mitbringe?

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#16 » Montag 5. Februar 2018, 11:45

Sundavar hat geschrieben:Also ich habe jetzt einen Halb-Elf Barden mit Charlatan Background erstellt. Jonas würde einen Mönch machen...soll ich dir meinen Charakter im Vorhinein schon zukommen lassen, oder reicht es wenn ich ihn einfach mitbringe?

Klingt gut.

Schicken müsst ihr mir die nicht. Geht nur darum, dass ich mir die Fähigkeiten der einzelnen Chars vorher nochmal durchlesen kann.

Aber eine Sache fällt mir noch ein: Bitte bringt auch eine Version eurer Charaktere auf zweiter Stufe mit!

Kann gut sein, dass ihr im Verlauf des Abenteuers mal aufsteigt. 8-)
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Lelolany
Beiträge: 14

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#17 » Dienstag 6. Februar 2018, 18:54

Ich würde gerne einen Warlock Tiefling mit Outlander Hintergrund spielen.

Lelolany

Cemno
Beiträge: 10

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#18 » Mittwoch 7. Februar 2018, 19:40

Hallo,

würde auch gerne bei einer DnD 5e Runde mitspielen, sofern in einer noch Platz ist oder eine neue Gruppe aufgemacht wird. Für den Fall das jemand absagt stelle ich mich auf jedenfall an. Charakter kann ich auch selber erstellen.

LG,
Clemens

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#19 » Donnerstag 15. Februar 2018, 12:25

Hallo Clemens,

wir arbeiten daran eine weitere Runde D&D5 hinzubekommen.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Cemno
Beiträge: 10

Re: GRT 2018: Dungeons & Dragons 5

Beitrag#20 » Mittwoch 21. Februar 2018, 13:53

Hey,

Das wäre echt cool! Wenn wir dafür noch ein oder zwei Spieler mehr bräuchten, kann ich auch nochmal rumfragen. Ein paar meiner Freunde hätten sicher Lust. Nur hätten die von tuten und blasen keine Ahnung. :lol:

LG,
Clemens

Zurück zu „Gratisrollenspieltag am 24. Februar 2018“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast