17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 133

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Gambit » 05 Sep 2019, 23:12

Kann leider nicht, habe an dem Tag Spätschicht :( Die SL Challenge klingt aber super.

Benutzeravatar
Hati
Beiträge: 31

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Hati » 06 Sep 2019, 08:22

Wichtiges Thema:
Gendern/Genderinnen im Rollenspiel/innen - Dumme Quatsch oder voll wichtig?
Geplante Zeit für Debatte: 1h30

#nichtdabei #redetihrmalohneuns #keinwichtigesthema #hinterdenspiegeln

Viel Spass :)
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet: [WoD][DarkAges][Werwolf die Apokalypse] | [Monsterhearts] | [Magus]
Spielt: [Scion] | [Monsterhearts]
Spielwunsch: [Golden Sky Stories] | [Ghostbusters]

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 586

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Santiago » 06 Sep 2019, 08:26

Hati hat geschrieben:
06 Sep 2019, 08:22
Wichtiges Thema:
Gendern/Genderinnen im Rollenspiel/innen - Dumme Quatsch oder voll wichtig?
Geplante Zeit für Debatte: 1h30
Schließe mich da Hati an:
Heißes Thema, das immer wieder diskutiert wird. So weit ich weiß, müßte dazu jetzt auch ein eigenes Buch rauskommen:
Roll Inclusive

Allerdings auch nicht mein Thema, aber bin eh nicht da :mrgreen:
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 133

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Gambit » 06 Sep 2019, 08:38

Großartiges Thema dem ich nachweinen würde wenn ich nicht da bin :(

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 468

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Liechtenauer » 08 Sep 2019, 21:47

Na toll, mit jeder Abmeldung kommt ein neues tolles Thema, das wir dann nicht drannehmen sollen :lol:

Das Thema Gender nehmen wir dann also auch mal mit in den Backlog, bis die Einbringer/Innen/Esen/Bagger wieder dabei sind...

Ich hätte aber auch noch so ein kontroverses Thema:
- Wie viel Rollenspiel ist eigentlich normal? Wann wird es zur Belastung/Realitätsflucht?

Und da ich jetzt schon ein bisschen positives Feedback zur SL-Challenge gehört habe liefere ich hier den ersten Satz (ehrlich blind in ein Buch getippt):

"Als er fertig war, trat ein langes Schweigen ein"

Jetzt seid ihr dran. Wir brauchen noch zwei weitere kreative Ankerpunkte.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

matschi
Beiträge: 50
Wohnort: Bonn

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von matschi » 13 Sep 2019, 22:25

Bin diesmal auch endlich mal wieder dabei :)

Rivga
Beiträge: 8

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Rivga » 15 Sep 2019, 17:32

Mein Vorschlag für die SL-Challenge:

Über dem Rascheln der aufgewirbelten Blätter war ein hoher, dünner Schrei zu hören.
You must think that's a hell of a long time. Personally, I think that's a hell of a bird!

Benutzeravatar
Mara83
Beiträge: 144
Wohnort: Königswinter

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Mara83 » 17 Sep 2019, 11:02

Liechtenauer hat geschrieben:
08 Sep 2019, 21:47
Ich hätte aber auch noch so ein kontroverses Thema:
- Wie viel Rollenspiel ist eigentlich normal? Wann wird es zur Belastung/Realitätsflucht?
KEINE Interessanten Themen in Abwesenheit bitte!

Aber ja, eure Meinung und Spieldurchschnitt würde mich interessieren.

Ich persönlich finde zwei Spiele unter der Woche auf Dauer anstrengend, ein Spiel super, mal zwei sind auch ok.
Allerdings spreche ich auch von der kinderlosen Front.
Ein Spiel am Wochenende ist ok, beide Tage fänd ich ebenfalls Zuviel.

Ja ich weiß wir spielen viel, aber ich denke das ebbt auch wieder ab.
i have 99 problems, and a botch is 1

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 468

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Liechtenauer » 18 Sep 2019, 20:00

Rivga hat geschrieben:
15 Sep 2019, 17:32
Mein Vorschlag für die SL-Challenge:

Über dem Rascheln der aufgewirbelten Blätter war ein hoher, dünner Schrei zu hören.
Sehr schön, danke dir! Habe es vorne eingetragen.

Jetzt brauchen wir noch einen dritten Beitrag. kann sich noch jemand für die SL-Challenge begeistern?
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Ines
Beiträge: 83

Re: 17. SpielLeiter-Stammtisch am 27. September 2019

Beitrag von Ines » 19 Sep 2019, 06:30

Mein Vorschlag zu Spielleiter ....

ER BLAS IN EIN HORN DOCH SAHR ES NICHT WIE EIN GEWÖHNLICHES HORN AUS .

Zurück zu „Rollenspiel-Stammtische“