Erster Spielleiter-Stammtisch am 25. Mai im Voyager

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 152

Re: Erster Spielleiter-Stammtisch am 25. Mai im Voyager

Beitrag#21 » Samstag 26. Mai 2018, 11:24

Hey alle!
Danke für die Beteiliging gestern. Auch wenn es zwischenzeitlich recht laut war und man kaum durch kam, war es ein interessanter und unterhaltsamer Abend, der auch verdeutlicht hat, daß weitere Treffen wünschenswert sind :mrgreen:
Wir suchen auch schon nach einem Termin, kann sich aber leider durch die Sommermonate, Ferien und Con-Zeit etc. etwas hinziehen :roll:

Mit eurem Einverständnis würde ich gerne einige der aufgekommenen Themen als eigenen Threat aufführen ((schon allein, um ein paar mehr Themen zu haben und evtl. auch mehr Interessenten und deren Meinungen zu erreichen 8-) )).
Wär das ok bzw im Sinne aller?

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: Erster Spielleiter-Stammtisch am 25. Mai im Voyager

Beitrag#22 » Samstag 26. Mai 2018, 12:14

matschi hat geschrieben:Wie versprochen, meine Youtube-Empfehlung für Spielleiter: Matthew Colville - Running the game. Allerdings eher nur was für D&Dler.

Danke, Matthew hatte ich schon mal bei GMTips gesehen, wusste aber nicht dass er einen eigenen Kanal hat. Sehr unterhaltsam seine Videos - I'm already hooked :D

By the way: HIer der Link zu "Blackout" Sehr lesenswert. Hat mich so gefesselt, dass ich as in einer Woche durchgezogen hab...
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: Erster Spielleiter-Stammtisch am 25. Mai im Voyager

Beitrag#23 » Samstag 26. Mai 2018, 20:31

Santiago hat geschrieben:Mit eurem Einverständnis würde ich gerne einige der aufgekommenen Themen als eigenen Threat aufführen ((schon allein, um ein paar mehr Themen zu haben und evtl. auch mehr Interessenten und deren Meinungen zu erreichen 8-) )).
Wär das ok bzw im Sinne aller?

Absolut, ich fände es schön, wenn wir hier im Forum auch ein bisschen inhaltlich diskutiern würden. Ich hatte letztens hier schon mal ein Thema hochgeworfen, das wir gestern auch mehrfach tangiert haben. Wenn du einen Bereich dafür aufmachst, kannst du das gern gleich dahin verschieben: Typische Spielleiterfehler
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: Erster Spielleiter-Stammtisch am 25. Mai im Voyager

Beitrag#24 » Samstag 26. Mai 2018, 20:59

Ich fands gestern auch sehr cool und sogar noch besser als ich mir vorgestellt hatte. :D

War eine sehr sympathische Runde mit acht enthusiasitschen und recht unterschiedlichen Spielleitern und ich hab einige nützliche Denkanstöße und Sichtweisen mit nach Hause genommen (und ein paar neue Systeme für den Merkzettel natürlich auch).

  • Nett beisammengesessen, gut gegessen und ein Bierchen getrunken - check
  • Über Spielleiterthemen philosophiert (z.B. Umgang mit Charaktermotivationen, PC Hintergrundgeschichten, Charaktertode, Spielleiterfehler, Einbringen von Prophezeihungen, Fallen, Tabuthemen, ...) - check
  • Ein paar neue Namen und Gesichter hinter den Forumsnamen kennengelernt - check
  • Einen neuen Spielleiter für die Sonntagsrunde gewonnen - check Yay!
  • Ein paar neue RPG Bücher durchgeblättert - check
  • Ein paar eigene Vorurteile aufgeweicht (vielleicht schau ich mir Steampunk doch noch mal näher an...]
Ruck zuck war's 23.00Uhr und wir der letzte Tisch im Voyager.

Da die Nachfrage ja durchaus gegeben ist, schlage ich vor, dass wir das zwecks besserer Planbarkeit ähnlich statisch halten, wie den sonntäglichen Rollenspieltreff:

Wir nehmen einfach den jeweils letzten Freitag des Monats, ich mach dafür dann ein Unterforum auf und wenn sich genug Interessenten melden, reservier ich einen Tisch oder wieder zwei.

Der nächste Termin wäre demnach der 29.JUNI 2018
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Zurück zu „Rollenspiel-Stammtische“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 1 Gast