(Runde fällt Krankheitsbedingt aus) Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Antworten
Benutzeravatar
Gambit
Hauptcharakter
Beiträge: 324
Registriert: 22 Okt 2014, 17:39

(Runde fällt Krankheitsbedingt aus) Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Gambit »

Hallöchen zusammen :)

Ich würde für den BURST das Kult Divinity Lost Szenario His Last Hope anbieten. Kult ist ein sehr erzählerisches Horror Rollenspiel das in der 4. Edition die Powered by the Apocalypse Engine nutzt.
Das Szenario behandelt dunkle Themen wie: Missbrauch, Gewalt gegenüber Kindern, Unterdrückte Erinnerungen, Trauma und Hilflosigkeit. Wir werden mit einer X-Card spielen und sowohl hier, als auch vor Ort, eine ausführliche Sicherheitsbesprechung machen. Ich würde mich als sehr einfühlsamen Spielleiter bezeichnen und das Wohl meiner Spiellenden steht an erster Stelle. Ihr braucht keine Vorerfahrung mit dem System und es gibt vorgefertigte Charactere. Das Szenario ist ein bisschen wie der Roman/Film "Es" aufgebaut. Das Geschehen wechselt immer wieder von der jugenlichen Vergangenheit in die Jetztzeit der jetzt erwachsenen Charaktere. Englisch Kenntnisse sind von Vorteil, da die Charakter Bögen auf Englisch sind. Allerdings kann ich da auch gut aushelfen und mit zeitiger Vorbereitszeit den ein oder anderen Bogen auch noch übersetzen :)

Hier eine kleine Einleitung:

"Ich starre in das sterbende Feuer. Bald wird es erlöschen und die Dunkelheit wird nach mir greifen. Ich habe keinen Ort mehr, um mich zu verstecken. Ich kann ihr nicht entkommen. Die Schrecken der Dunkelheit erwarten mich, und ich werde für meine Verbrechen bezahlen. Meine Opfer werden sich von meinem Fleisch nähren, und ich werde ihre Angst und ihren Schmerz immer wieder erleben.

Ich höre, wie eine Fensterscheibe zerspringt. Die Agenten der Dunkelheit haben mich gefunden. Kalte und feuchte Stimmen berühren die Rückseite meines Verstandes, und ich höre ihre schweren Schritte durch das Wohnzimmer kommen, näher an mein Arbeitszimmer und an mich heran.

Die Türklinke wird langsam heruntergedrückt, halb heruntergedrückt, aber plötzlich lassen sie los. Haben sie es sich anders überlegt? Sind meine Opfer, meine Opfergaben, bereits angekommen? Meine Hoffnung wird das letzte sein, was mich verlässt, wenn überhaupt. Ich habe immer noch Hoffnung. Ich habe noch eine letzte Hoffnung."

Es gibt Platz für 4 SpielerInnen

- Hiro / SmiteMeBaby - Ralph
- Mehalon
- Shinon
- Morridin - Gabrielle
Zuletzt geändert von Gambit am 12 Nov 2023, 09:58, insgesamt 8-mal geändert.
kagozaiku
NSC
Beiträge: 112
Registriert: 13 Jun 2022, 13:56

Re: Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von kagozaiku »

Würde ich nicht labyrinthen, wäre ich ja dabei. Ich wünsche allen Spielenden viel Spaß!
Die Charakterbögen gibt's im Truant-Verlag übrigens in deutscher Übersetzung: https://truant.com/portfolio/kult
Looked on the bright side, got keratitis.

Spielt: ICRPG
Leitet: ICRPG
Will spielen/leiten: Cortex Prime, Numenéra, HEART, Science-Fantasy Havoc
Braucht: Kaffee und Zeit
Benutzeravatar
Gambit
Hauptcharakter
Beiträge: 324
Registriert: 22 Okt 2014, 17:39

Re: Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Gambit »

Dankeschön :) Wobei die Characterbögen nur bedingt nützlich sind für diese Runde, da die vorgefertigten Charactere ihren Background, Dark Secret, ihre Vergangenheit als Kind und andere Dinge mitbringen und das alles fein auf einer Seite schon vorgedruckt ist.Ich habe aber zur Sicherheit auch die deutschen Spielzüge dann dabei :)
Benutzeravatar
Gambit
Hauptcharakter
Beiträge: 324
Registriert: 22 Okt 2014, 17:39

Re: Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Gambit »

Hier schon mal ein bisschen Information zu den 4 Charakteren:

Ihr wart alle frühere Kindheitsfreunde, aber ihr habt euch mindestens 15 Jahre lang nicht mehr gesehen. Es gibt vier Charaktere zur Auswahl.

Gabrielle: 32 Jahre alt. Studio-Musikerin und Tontechnikerin. Teil der Gothic-Subkultur. Hatte ein hartes Leben in der Großstadt und lebt jetzt alleine.
Michael: 32 Jahre alt. Privater Sicherheitsbeamter. Fit, hat ein hitziges Temperament, das ihn oft in Schwierigkeiten bringt. Weicht keinen Kämpfen aus.
Ralph: 32 Jahre alt. Beratender Computerprogrammierer. Beschäftigt sich mit Verschwörungstheorien, Nerd-Kultur und verbringt den Großteil seines Lebens online.
Ursula: 32 Jahre alt. Teilzeit-Arbeiterin, die handwerklich geschickt ist. Gerät oft aneinander mit Menschen und hat Schwierigkeiten, sowohl Jobs als auch Beziehungen aufrechtzuerhalten.
Mehalon
NSC
Beiträge: 17
Registriert: 23 Sep 2015, 12:51

Re: Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Mehalon »

Ich wäre dabei, habe aber noch nie Kult gespielt.
Benutzeravatar
Gambit
Hauptcharakter
Beiträge: 324
Registriert: 22 Okt 2014, 17:39

Re: Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Gambit »

Huhu Mehalon, ich nehme dich gerne mit rein. Erfahrung mit dem System ist nicht notwendig, das passt also :)

*edit* Name völlig falsch gelesen und geschrieben, jetzt berichtigt ^^
Benutzeravatar
Gambit
Hauptcharakter
Beiträge: 324
Registriert: 22 Okt 2014, 17:39

Re: Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Gambit »

Shinon und Morridin sind noch dazu gestoßen, damit ist die Gruppe somit voll :) Falls ihr mögt, könnt ihr gerne schon mal schauen welche der Charactere für euch reizvoll wären. Hiro hatte bereits Interesse an Ralph bekundet :)
Benutzeravatar
Gambit
Hauptcharakter
Beiträge: 324
Registriert: 22 Okt 2014, 17:39

Re: (Runde voll) Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Gambit »

Hallo zusammen. Ich hoffe das wird nur eine grundlose Warnung, aber ich will trotzdem schonmal vorab drauf hinweisen. Nachdem es bei meiner Freundin jetzt gut 1,5 Wochen Erkältungsmäßig raus und runter geht, bin ich heute auch was angeschlagen. Ich bin schon emsig dabei Schadensbegrenzung zu betreiben und hoffe das ich die Seuche rechtzeitig abschütteln kann, aber es wird mit dem morgigen Tag stehen und fallen. Aktuell habe ich eher ein ungutes Gefühl, hoffe aber das ich mich da irre. Ich denke es ist auch selbstredend das ich mich, auch abseits von Corona, nicht krank hinschleppen würde wenn ich die Befürchtung hätte da zur Virenschleuder zu werden. Schaut aber bitte morgen Vormittag vorher hier nochmal rein. Alle die ich in Discord erreiche schreibe ich natürlich auch dort nochmal auf direkten Wege an.
Benutzeravatar
Gambit
Hauptcharakter
Beiträge: 324
Registriert: 22 Okt 2014, 17:39

Re: (Runde fällt Krankheitsbedingt aus) Kult Divinity Lost - His Last Hope (Horror, ab 18)

Beitrag von Gambit »

Im Discord zwar schon geschrieben, aber hier auch wieder auf Nummer sicher: Ich werde leider die Runde heute absagen müssen Die Nacht und der morgen war zwar deutlich besser, aber das kippt gerade wieder und so ist mir das zum einen zu Heikel doch wen anzustecken, zum anderen wird die Stimme auch nicht lange halten. Ich biete sehr gerne an die Runde nach zu holen. Entweder auf dem nächsten BURST, oder ansonsten auch gerne bei mit Zuhause (in Bonn Duisdorf). Sollte letzteres für euch Interessant sein, schicke ich euch gerne mal eine Einladung für unseren Discord für die Planung. Gute Besserung an der Stelle auch an @Shinon
Antworten

Zurück zu „B.U.R.S.T. am 12.11.2023 ab 14 Uhr im Haus der Jugend Bonn“