[Swords & Wizardry oder Dungeon Crawl Classics] Die Wintertochter oder Die Rückkehr des Alten Gottes

Antworten
Coperniu
NSC
Beiträge: 170
Registriert: 15 Mär 2015, 09:49

[Swords & Wizardry oder Dungeon Crawl Classics] Die Wintertochter oder Die Rückkehr des Alten Gottes

Beitrag von Coperniu »

Hallo Zusammen,

auch ich möchte für unseren weihnachtlichen Rollenspieltreff eine Spielrunde anbieten. Zur Jahreszeit passend habe ich auch entsprechende Abenteuer im Angebot. Da ich mich aber nicht entscheiden kann, welches der beiden ich lieber leiten möchte, werde ich nun einfach beide Abenteuer hier vorstellen und dann zur Abstimmung anbieten.

1. Vorschlag:
Swords & Wizardry - Die Wintertochter


Erforsche vergessene Tempel und stelle dich vermummten Priestern, die unaussprechliche Rituale abhalten. Erlebe Abenteuer und aufregende Kampagnen voller chaotischer Monster, die nach deinem Leben trachten. Schlüpfe in die Rolle einer kampfgezeichneten Kriegerin oder eines tödlichen Zauberers. Schnapp dir das Schwert und nutze die Mächte der Zauberei – für Swords & Wizardry!

Bild

Tauche in den von Feen heimgesuchten Dolmenwald ein.

Hier liegt das Grabmal eines Helden aus längst vergangenen Tagen, verborgen in den verworrenen Tiefen des Waldes.
Ein Steinkreis aus Dolmen, bewacht vom finsteren Kult der Drunen.
Eine Feenprinzessin, die mit endloser Geduld jenseits des Schleiers zur Welt der Sterblichen wacht.
Ein längst vergessener Schatz, der den Schlüssel zu ihrem Herzen birgt.
Ein romantisches, märchenhaftes Abenteuer für Charaktere der Stufen 1–3.


2. Vorschlag
Dungeon Crawl Classics - Die Rückkehr des Alten Gottes


Erinnerst du dich noch …

… wie es war, als du dein erstes Rollenspiel in Händen hieltest? Als du das erste Mal mit diesem verrückten Hobby in Kontakt gekommen bist? Aufgeregt hast die Bücher durchgeblättert, die Zeichnungen in dich aufgesogen und die Texte verschlungen. Wieder und wieder von den alten Ruinen jenseits der Kasierstadt gelesen und dir ausgemalt, was wohl wirklich in den Kellern des Priesterinnengrabes lauert. Du wolltest diese neue Welt erfahren, sie sehen und du warst bereit darin Abenteuer zu erleben. Jedes Kapitel war eine neue Entdeckung, eine Erforschung des Unbekannten. Diese neue Welt lag vor dir. Und da waren diese seltsamen Würfel, die du noch nie zuvor gesehen hattest. Du hast sie deinen Freunden und deinen Eltern gezeigt, denn niemand hatte jemals einen zwanzigseitigen Würfel gesehen! Und der W20 war nötig, um zu spielen und um echte Abenteuer zu erleben! Und dann war der Tag da, das erste Abenteuer begann …

Du hast gemeinsam mit deinen Freunden die ersten Schritte in einer neuen Welt getan. Jedes Monster war gefährlich, jede Entscheidung spannend, denn man wusste nicht, was als nächstes passiert. Jeder Dungeon war voller Schätze und Monster. Grausame Zauberer, schreckliche Untote und Dämonen aus anderen Dimensionen stellten sich euch in den weg. Nicht selten verlor ein Abenteurer sein Leben in den dunklen Gewölben und schloss sich in der nächsten Runde den Untoten an, um eure Abenteurergruppe zu zerfleischen. Es waren glorreiche Zeiten, in denen aus einfachen Abenteurern Heldinnen und Helden wurden. Trauere diesen Tagen nicht hinterher, deine lange Suche hat ein Ende gefunden, denn …

… diese Tage sind zurückkehrt!

Bild

Der kalte Gifthauch des Todes geht um.
Messer, die im Mondlicht funkeln.
Ein Berg aus Eis zieht am Himmel vorbei.


Diese unheilvollen Geschehnisse begleiten die Rückkehr eines uralten, von den Menschen längst vergessenen Bösen. In der Nacht der Wintersonnenwende, wenn das Schicksal der Welt auf Messers Schneide steht, in einem Kampf zwischen Feuer und Eis, erwacht eine Gottheit aus ihrem langen Schlaf. Dieser Bedrohung können nur jene etwas entgegensetzen, die vom Herrn der Flammen auserwählt wurden. Diese Helden müssen die Gefahr bezwingen und den Gott aufhalten, bevor er seine böse Macht zurückerlangt und die Welt daran erinnert, warum die alten Wälder Orte des Grauens sind.

“Die Rückkehr des alten Gottes” ist ein Abenteuer für Dungeon Crawl Classics Charaktere der Stufe 1


Für beide Abenteuer werden vorgefertigte Charaktere zur Verfügung gestellt. Und bei beiden Abenteuervorschlägen können bis zu 5 Spieler mitspielen.

Schreibt bitte in Eurer Meldung ob Ihr bei "A" Die Wintertochter, "B" Die Rückkehr des Alten Gottes oder "C" Beides mitspielen möchtet.

Teilnehmer:

- Mercen - Swords & Wizardry oder DCC
- Hati - Swords & Wizardry
- Philipp - Swords & Wizardry oder DCC
-
-


Lieben Gruß
Stefan
Zuletzt geändert von Coperniu am 07 Dez 2022, 13:44, insgesamt 3-mal geändert.
Benutzeravatar
Mercen
NSC
Beiträge: 183
Registriert: 22 Aug 2020, 10:25

Re: [Swords & Wizardry oder Dungeon Crawl Classics] Die Wintertochter oder Die Rückkehr des Alten Gottes

Beitrag von Mercen »

A B C, der Spieler spielt im Schnee.
Und als er dann nach Hause kam,
Da hat er ein Geschenk im Arm.
Ach oh je, der Spieler spielt im Schnee.

Also 'C', beides :D
Kein Plan reicht mit einiger Sicherheit über das erste Zusammentreffen mit den Spielern hinaus.
Coperniu
NSC
Beiträge: 170
Registriert: 15 Mär 2015, 09:49

Re: [Swords & Wizardry oder Dungeon Crawl Classics] Die Wintertochter oder Die Rückkehr des Alten Gottes

Beitrag von Coperniu »

Hab Dich eingetragen. Na dann hoffe ich mal, dass nicht alle weiteren C antworten. Ansonsten muss ich es halt auswürfeln.
Benutzeravatar
Hati
NSC
Beiträge: 170
Registriert: 23 Mär 2018, 19:12

Re: [Swords & Wizardry oder Dungeon Crawl Classics] Die Wintertochter oder Die Rückkehr des Alten Gottes

Beitrag von Hati »

Ich kaufe ein A und möchte lösen: "Die Wintertochter"
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet aktuell: nix
Spielt aktuell: [Die Verbotenen Lande] | [Liminal] | [Magus]
Spielwunsch: nix
Philipp
Beiträge: 9
Registriert: 09 Sep 2021, 13:14

Re: [Swords & Wizardry oder Dungeon Crawl Classics] Die Wintertochter oder Die Rückkehr des Alten Gottes

Beitrag von Philipp »

Ich bin auch gern dabei 👍

Grundsätzlich auch für beide Systeme offen 👍
Antworten

Zurück zu „weihnachtlicher Rollenspieltreff am 11.12.22 ab 14 Uhr im Haus der Jugend Bonn“