The Strange - "Ganz Köprer Transplantate" - es geht weiter....oder zu Ende? ;)

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 192

The Strange - "Ganz Köprer Transplantate" - es geht weiter....oder zu Ende? ;)

Beitrag von Santiago » 06 Feb 2017, 11:47

Wie kommt man da wohl wieder raus? ....die Frage stellt sich gewiss jeder, der mit seinen Leuten in einem kleinen Warteraum hockt, während draußen vor der Tür eine Kompanie Wachleute in Stellung geht....und das kurz nachdem man einen der Mitarbeiter der Firma dieser hochtechnologisierten Welt bedroht hat um Informationen und dessen Schlüsselarmband zu bekommen...eine fast alltägliche Situation für die Agenten des Estate bei "The Strange".

The Strange" ist ein Rollenspiel, das nach dem Cypher System spielt, ebenso wie das mittlerweile auf deutsch erschienenene Numenera. Das Besondere hier ist, daß die Charaktere nicht nur in einer Welt, sondern in verschiedenen Welten und Settings agieren. So ist der Pistolenschütze auf der Erde in einer zugänglichen Fantasywelt ein Seelenmagier oder in einer zukünftigen ScienceFiction Welt vielleicht ein vercyberter Android.

Als Agenten der Estate-Stiftung beschützen die Charaktere die Erde vor den Gefahren von anderen Welten, oder eben aus dem allumfassenden Energienetzwerk, dem "Strange".

"Dark Spiral" ist eine Kampagne aus in sich abgeschlossenen Abenteuern, so daß auch keinerlei Vorkenntnisse notwendig sind.
Gleichzeitig ist es aber auch die Fortsetzung der bisherigen Abenteuer und Nachforschungen um die mysteriöse Droge "Spiral Dust".

Das System ist recht einfach und doch etwas anders, so daß es Anfängern einen leichten Einstieg ermöglicht, aber auch für erfahrene Spieler etwas Neues darstellt...beide Gruppen sind herzlich willkommen!

Charaktere werden gestellt, eigens erstellte oder länger gespielte starten auf Level/Tier 2, aber bitte vorher bekannt geben ;)
((sollte einer der bisherigen und eingetragenen Spieler nicht können, bitte Bescheid geben!))

Wenn es von den bisherigen Mitspielern noch Fragen bzgl. Situation, Ausrüstung oder so gibt, am Besten schon vor Sonntag stellen, damit wir schneller loslegen können ;)

- Coperniu
- Hixter
- Gristle McNerd
- Golgar
- Elanor
-
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Golgar
Beiträge: 70

Re: The Strange - "Ganz Köprer Transplantate" - es geht weiter....oder zu Ende? ;)

Beitrag von Golgar » 10 Feb 2017, 17:15

Es wird Zeit, dass die Kavallerie kommt ... :-D

Golgar, alias Volker :-)

Coperniu
Beiträge: 34

Re: The Strange - "Ganz Köprer Transplantate" - es geht weiter....oder zu Ende? ;)

Beitrag von Coperniu » 10 Feb 2017, 17:17

Ich bring dann mal Plastiktüten und Einmachgläser mit.

Hixter
Beiträge: 19

Re: The Strange - "Ganz Köprer Transplantate" - es geht weiter....oder zu Ende? ;)

Beitrag von Hixter » 10 Feb 2017, 17:30

Ich bin sicher das ein paar gezüchtete oder technoorganische Wachleute kein Hindernis sein sollten....

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 192

Re: The Strange - "Ganz Köprer Transplantate" - es geht weiter....oder zu Ende? ;)

Beitrag von Santiago » 12 Feb 2017, 11:47

Auf Grund der Rache des Sandmanns in Form von Magen Darm, muß ich leider spontan absagen :cry:

Hättet ihr als Ausweichtermin in 2 Wochen (26.2.) Zeit? Oder ist da irgendwas karnevalistisches im Voyager? Sonst würde ich vorschlagen dann zu spielen....

Tut mir leid, auch daß es so kurzfristig ist.
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Coperniu
Beiträge: 34

Re: The Strange - "Ganz Köprer Transplantate" - es geht weiter....oder zu Ende? ;)

Beitrag von Coperniu » 12 Feb 2017, 11:57

Du machst ja Sachen.

Am 26.02. könnte ich erst so ab 17:00 Uhr dazu stossen.

Halt die Ohren steif und gute Besserung

Netten Gruß

Stefan

Zurück zu „Treffen am 12. Februar 2017 um 14:00 im Voyager“