Shadowrun Anarchy

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Shadowrun Anarchy

Beitrag von Marc » 08 Aug 2017, 18:33

Meister: Marc (Anmeldung per Facebook möglich Marc Fouquet)

Eckdaten: Jetzt wird es experimentell: Sofern sich genug Spieler finden, würde ich am Sonntag Shadowrun Anarchy anbieten.

Stellt euch Shadowrun 5 vor, kürzt den Umfang der Regeln um 90% und macht dann daraus ein Narrativ-Rollenspiel, d.h. die Spieler werden reihum zu "Mini-Meistern"... das ist SR Anarchy.

Inhalt: Ein Run im Großraum Seattle.

Angemeldete Spieler:
  • Timeshift (nicht 100% sicher)
  • Roderick
  • Suresh
  • Tumad
  • Arbeitskollege (Philip)

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Marc » 09 Aug 2017, 22:23

Ich sehe es gerade als relativ wahrscheinlich an, dass ich diese Runde mangels Interesse wieder absagen werde. Daher bitte ich Interessenten, sich wirklich zu melden.

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Marc » 10 Aug 2017, 20:29

Roderick fragte im anderen Thread nach den Charakteren. Meine Vorstellung war, dass ich die einfach vorher ausdrucke und mitbringe und sich dann vor Ort jeder einen aussucht. Es gibt recht viele Beispielcharaktere, ca. 30. (@Timeshift: Ein mobiler Drucker könnte ggfs. auch nützlich sein.)

Wenn ihr vorher etwas abstimmen wollt, sagt mal was für einen SR Archetypen (Street Sam, Decker etc.) ihr euch vorstellt.

Wg. oben: Mit 2 bestätigten Spielern würde ich spielen.

Roderick
Beiträge: 57

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Roderick » 10 Aug 2017, 20:43

Hi!
Sorry für die späte Meldung!
Bin Sonntag verfügbar und mich würde mal ein Mage interessieren. :)

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Marc » 11 Aug 2017, 17:24

Bezüglich Charakteren: Wie gesagt bringe ich die Beispielcharaktere von SR Anarchy mit. Von der Regeltechnik her würde ich am Sonntag nicht so gerne noch an den Charakteren rumdoktern, damit wir schnell loslegen können.

Was jeder Charakter aber braucht sind Dispositions und Cues. Beide sind auf den Charakterbögen Englisch, d.h. wir müssen sie entweder übersetzen oder komplett anpassen.

Dispositions sind die Lebensphilosophie des Charakters, seine Überzeugungen, Motivation, langfristige Ziele etc. Es sind einzelne kurze Sätze und wir brauchen davon 4 Stück. Beispiele:
  • Information muss frei sein.
  • Traue niemandem.
  • Ich glaube an das Gute im Menschen.
  • Erst schießen, dann Fragen stellen.
  • Ich hasse Orks.
  • Ich beschütze das Team.
  • Ehre ist das Wichtigste.
  • ...
Cues sind Sprüche/Redewendungen, die für den Charakter typisch sind. Davon brauchen wir 8-10. Beispiele:
  • Kommt nur her!
  • Hasta la vista, baby!
  • Das wird jetzt etwas weh tun (für Street Doc)
  • Ich weiß auch nicht, wie dein Portemonnaie in meine Tasche gekommen ist (Dieb)
  • Ich habe einen Plan B, aber der braucht eine Menge Munition.
  • Ich kenne jemanden, der dafür VIELE Nuyen bezahlen wird...
  • Kanonen sind schon OK, aber Klingen brauchen keine Munition.
  • Sandwiches? Will jemand Sandwiches?
Die Cues können also sowohl coole Sprüche für Kampfsituationen sein, als auch ernsthaft typische Dinge, die der Charakter früher oder später mal sagen wird (z.B. Arzt-Floskeln, wenn er Street Doc ist).

Darüber könntet ihr euch vorab schonmal Gedanken machen.

Roderick
Beiträge: 57

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Roderick » 12 Aug 2017, 09:44

Hi!
Ich nehme den vorgefertigten Tommy Q. Der scheint recht arrogant zu sein, also hier ein paar Vorschläge für Dispositions und Cues.

Dispositions:
- wahre Macht kennt keine Vorurteile
- Konzerne sind Käfige
- Konzernmagier sind zu feige um selbst zu denken
- nichts ist umsonst
- frei ist man nur auf der Spitze des Berges

Cues:
- Ich habe die Gerüchte gehört und deinen Kopf ascannt... du bist wirklich keine Leuchte.
- Sprich erst wieder mit mir, wenn du Nuyen sprichst.
- Ich kann mehr von einem Geist beschwören als du besitzt.
- Mein Fokus ist mehr wert als dein Leben.
- Nahkampf ist was für Leute, die sich nicht geistig duellieren können.
- Meine Hingabe steigt mit jedem Nuyen.
- Ich schätze die Offenheit in den Schatten mehr als die Heimlichtuerei in den Konzernen.
- Zwei Halb-Profis ergeben eine komplette Katastrophe.
- Ich habe weder die Zeit noch die Buntstifte um dir das zu erklären.

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Marc » 12 Aug 2017, 10:21

Sehr cool!

Tumad
Beiträge: 3

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Tumad » 12 Aug 2017, 12:04

Hallo Marc,

mein Arbeitskollege (Philip) und ich würden gerne morgen bei dem Shadowrun Anarchy Run mitmachen. Sind noch Plätze frei?

Liebe Grüße
Gerald

Benutzeravatar
Marc
Site Admin
Beiträge: 267

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Marc » 12 Aug 2017, 15:05

Hab euch eingetragen :-).

Wenn ihr charaktermäßig etwas vorbesprechen wollt, meldet euch nochmal. Sonst machen wir alles vor Ort.

Tumad
Beiträge: 3

Re: Shadowrun Anarchy

Beitrag von Tumad » 12 Aug 2017, 15:26

Sehr schön. Wir sehen uns dann morgen um 14:00 Uhr.

Zurück zu „Treffen am 13. August 2017 um 14:00 im Voyager“