Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Benutzeravatar
TimeShift
Beiträge: 220
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von TimeShift » 03 Sep 2017, 23:09

wenn jetzt schon wieder 1-2 Spieler ausfallen, frag ich mich, ob das denn Sinn macht an der Stelle...

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 425

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von Liechtenauer » 04 Sep 2017, 10:18

TimeShift hat geschrieben:wenn jetzt schon wieder 1-2 Spieler ausfallen, frag ich mich, ob das denn Sinn macht an der Stelle...
Na ja, irgendwann sollten wir schon weitermachen.

16.00 Uhr würd ich auf jeden Fall schaffen. Quax hat sich alerdings noch nicht geäußert....
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

quax
Beiträge: 28

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von quax » 05 Sep 2017, 11:47

Ich bin auch dabei. Bin zeitlich völlig flexibel.

quax
Beiträge: 28

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von quax » 05 Sep 2017, 11:48

Liechtenauer hat geschrieben:
TimeShift hat geschrieben:wenn jetzt schon wieder 1-2 Spieler ausfallen, frag ich mich, ob das denn Sinn macht an der Stelle...
Na ja, irgendwann sollten wir schon weitermachen.

16.00 Uhr würd ich auf jeden Fall schaffen. Quax hat sich alerdings noch nicht geäußert....

Sorry. Bei uns war ziemlich Landunter. Hatten einen Trauerfall in der Familie. Bin aber wie gesagt dabei - und flexibel.

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 425

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von Liechtenauer » 05 Sep 2017, 15:35

quax hat geschrieben:Sorry. Bei uns war ziemlich Landunter. Hatten einen Trauerfall in der Familie. Bin aber wie gesagt dabei - und flexibel.
Oh, herzliches Beileid an der Stelle.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Benutzeravatar
TimeShift
Beiträge: 220
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von TimeShift » 05 Sep 2017, 19:29

Liechtenauer hat geschrieben:
quax hat geschrieben:Sorry. Bei uns war ziemlich Landunter. Hatten einen Trauerfall in der Familie. Bin aber wie gesagt dabei - und flexibel.
Oh, herzliches Beileid an der Stelle.
auch von mir, jo

und klar, ich will auch mal weitermachen. Ich hoff ja noch, dass Roderick irgendwo den Knopf für den Hypersprungknopf findet ;)

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 425

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von Liechtenauer » 08 Sep 2017, 13:55

Timeshift hat geschrieben:und klar, ich will auch mal weitermachen.
Nur nochmal zur Sicherheit: Steht das jetzt am Sonntag um 16:00Uhr?
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Benutzeravatar
TimeShift
Beiträge: 220
Wohnort: Bonn
Kontaktdaten:

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von TimeShift » 08 Sep 2017, 18:07

aye
ich werd allerdings schon etwas vorher da sein - Tisch sichern, vorbereiten, Beerdigungszeremie beginnen....

:D

Roderick
Beiträge: 55

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von Roderick » 18 Sep 2017, 16:35

Wie lief es denn? ^^
Hyperraumsprungantrieb war leider nicht. Eher das Gegenteil, die Bahn hatte 1 Stunde und 10 Minuten Verspätung. -.-

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 425

Re: Shadowrun 5 - Nordrhein-Ruhr

Beitrag von Liechtenauer » 19 Sep 2017, 10:25

Roderick hat geschrieben:Wie lief es denn? ^^
Hmmm,...recht beschissen, würd ich mal sagen. :cry:

Das ist das erste Mal dass Schröder nach einem Run einen längeren Krankenhausaufenthalt braucht. Ich wurde von einem Scharfschützen niedergeschossen, als ich den bewusstlosen Doc Jupp aus der Schusslinie bringen wollte.

Die haben uns ziemlich in den Arsch getreten da im Zoo mit Meistermagier, Scharfschütze, Kampftroll und allem drum und dran. Und die hatten auch ein ausfahrbares Geschütz auf dem Wagen...jaja, tolle Sache sowas...

Ohne Wagners beherztes Eingreifen wären wir da wohl liegengeblieben. Geld gabs zwar keins - haben eher mächtig draufgezahlt für Kaputte Karre und Knochen - aber wir sind eine Erfahrung reicher...

Spass gemacht hat es trotzdem :D
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Zurück zu „Treffen am 10. September 2017 um 14:00 im Voyager“