Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 152

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#11 » Montag 6. August 2018, 11:45

Mach das, lohnt sich bestimmt ;)

GrossmoffTarkin
Beiträge: 3

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#12 » Montag 6. August 2018, 12:50

Moin, ich wäre auch dabei.

GrossmoffTarkin
Beiträge: 3

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#13 » Montag 6. August 2018, 12:51

Achso, hier übrigens der Link zu meinem Artikel, für alle, die im Juni dabei waren.

http://medienblick-bonn.de/die-faszinat ... -fantasie/

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#14 » Dienstag 7. August 2018, 08:14

GrossmoffTarkin hat geschrieben:Achso, hier übrigens der Link zu meinem Artikel, für alle, die im Juni dabei waren.

http://medienblick-bonn.de/die-faszinat ... -fantasie/


Schön, dass du wieder dabei bist.

Sehr guter Artikel übrigens.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 152

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#15 » Dienstag 7. August 2018, 09:35

Liechtenauer hat geschrieben:
GrossmoffTarkin hat geschrieben:Achso, hier übrigens der Link zu meinem Artikel, für alle, die im Juni dabei waren.

http://medienblick-bonn.de/die-faszinat ... -fantasie/


Schön, dass du wieder dabei bist.

Sehr guter Artikel übrigens.


Kann ich so nur unterschreiben ;)

Hemcross
Beiträge: 15

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#16 » Sonntag 12. August 2018, 18:31

Da bin ich beim Herbstturnier der Yorks in Euskirchen. Euch viel Spaß!

Hemcross
Beiträge: 15

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#17 » Sonntag 12. August 2018, 18:38

GrossmoffTarkin hat geschrieben:Achso, hier übrigens der Link zu meinem Artikel, für alle, die im Juni dabei waren.

http://medienblick-bonn.de/die-faszinat ... -fantasie/


Und danke für den großartigen Artikel :)

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 152

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#18 » Dienstag 14. August 2018, 16:44

Es wurde übrigens gewünscht das Thema "Bier & Brezel" RPGs anzustimmen, also Rollenspiele wie "Kobolde", "Das Land Ogg", "Ninja Burger" u.ä.

Wer hierzu Ansichtsexemplare oder etwas in der Art beitragen kann, sei herzlichst dazu animiert selbige auch mitzubringen ;)

Benutzeravatar
Motetta
Beiträge: 76

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#19 » Mittwoch 15. August 2018, 11:56

Santiago hat geschrieben:Es wurde übrigens gewünscht das Thema "Bier & Brezel" RPGs anzustimmen, also Rollenspiele wie "Kobolde", "Das Land Ogg", "Ninja Burger" u.ä.

Wer hierzu Ansichtsexemplare oder etwas in der Art beitragen kann, sei herzlichst dazu animiert selbige auch mitzubringen ;)


Ich habe "Bier & Brezel" immer eher als eine Art Grundhaltung der jeweiligen Gruppe und weniger konkrete Systeme verstanden: http://rpgmuseum.wikia.com/wiki/Beer-and-pretzels. Interessant zu sehen, dass die Spieleverlage den Begriff aufgreifen, aber komplett anders deuten.

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 200

Re: Vierter Spielleiter-Stammtisch am 31. August im Voyager

Beitrag#20 » Mittwoch 15. August 2018, 21:23

Motetta hat geschrieben:Ich habe "Bier & Brezel" immer eher als eine Art Grundhaltung der jeweiligen Gruppe und weniger konkrete Systeme verstanden: http://rpgmuseum.wikia.com/wiki/Beer-and-pretzels. Interessant zu sehen, dass die Spieleverlage den Begriff aufgreifen, aber komplett anders deuten.

In der Tat steht bei dem Werk "Kobolde!", das ich grad vor mir liegen habe, sogar explizit "Das Bier- und Brezel-Rollenspiel" als zweiter Titel mit auf dem Cover. Es gibt sogar einen kurzen Abschnitt zum Thema "Wie man ein Bier- und Brezel-Rollenspiel spielt". Werd ich nächstes Mal mitbringen und mal daraus rezitieren, was Pegasus dazu zu sagen hat.

Ein weiterer Vertreter, der mir grad einfällt wäre das Rollenspiel "Ratten", das ich aber partout grad nicht finde. Vielleicht hat das noch jemand anderst?

Muss aber dazusagen, dass meine Erfahrungen mit dieser Spielart äusserst begrenzt ist. Dafür hab ich einfach zu weinig Zeit.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Zurück zu „Rollenspiel-Stammtische“

Wer ist online?

Mitglieder in diesem Forum: 0 Mitglieder und 0 Gäste