Monsterhearts 2.Edition

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 86

Monsterhearts 2.Edition

Beitrag von Gambit » 31 Dez 2018, 12:56

Moin zusammen :)

Ich biete zum Rollenspiel Treffen am 13.01 einen Monsterhearts One-Shot an. Teenage Monster, High School Setting, fiese Hormone und alles was an Chaos so dazu gehört (siehe Buffy, Vampire Diaries etc.). Ich kappe das Limit erstmal bei 5 Spielern. Wer mehr über Monsterhearts erfahren möchte, kann sich einfach mal folgende Links anschauen :)

https://www.teilzeithelden.de/2014/12/1 ... ror-story/
https://www.strangeassembly.com/2018/re ... erhearts-2

Wer ansonsten Fragen hat, einfach fragen :)

Unerfahrene Spieler sind selbstverständlich genau so gerne gesehen wie erfahrene.

*edit* Hier ein paar generelle Informationen die vielleicht, gerade wenn man die Artikel gelesen hat, einigen Aufschluss geben.

- Monsterhearts ist ein System das Sexualität und hormonelles Chaos mit ins Geschehen bringt, das ganze aber respektvoll behandelt. Niemand muss hier Angst haben das es hier um expliziten Sex etc. geht, das ganze wird sich auf klassischen Teenie Serien PG13 Level bewegen. Ich werde auch eine X-Card dabei haben, die gerne und ohne schlechtes Gewissen von den Spielern genutzt werden kann, sollte dies notwendig sein.

- Die Charaktererschaffung wird vor Ort statt finden. Das ganze wird recht schnell und flüssig von der Hand gehen, Regelstudium etc. ist nicht notwendig. Außer ggf. einem Stift, 2W6 und was zum Kritzeln (sollte ich aber auch alles in ausreichender Menge dabei haben) ist nichts notwendig. Falls ihr trotzdem schon mal drüber gucken wollt WAS man so spielt, hier ist ein Link zu den Playbooks. http://buriedwithoutceremony.com/wp-con ... skins1.pdf Sollte euch davon schon was anlachen, dürft ihr dies gerne anmerken. Bei stechen entscheidet das Los (jedes Playbook/Character) ist nur einmal vertreten.

- Der One Shot wird in einem High-School Setting spielen. Wie es da genau aussieht (und wo das ganze spielt) werden wir dann zusammen vor Ort festlegen :)

Dabei bisher:

- Nox
- Mara83
- Santiago
- Jeanette
- Biljana

Runde ist damit voll :)
Zuletzt geändert von Gambit am 05 Jan 2019, 21:46, insgesamt 6-mal geändert.

Benutzeravatar
Nox
Beiträge: 14

Re: Monsterhearts 2.Edition

Beitrag von Nox » 02 Jan 2019, 11:44

Mara83 und ich würden uns das gern mal antuen :D
Wird bestimmt lustig
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet: [WoD][DarkAges][Werwolf die Apokalypse] | [Monsterhearts] | [Magus]
Spielt: [Scion] | [Monsterhearts]
Spielwunsch: [Golden Sky Stories] | [Ghostbusters]

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 474

Re: Monsterhearts 2.Edition

Beitrag von Santiago » 02 Jan 2019, 12:00

Wenn noch ein Platz frei ist, würd ich gern partizipieren.

Falls es noch nicht mitgeteilt wurde: Bitte als SL einen Tisch im Voyager für den Tag reservieren, mitunter sind die sonst ausgebucht
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 86

Re: Monsterhearts 2.Edition

Beitrag von Gambit » 02 Jan 2019, 14:20

Supi, ich trage euch 3 schon mal dazu und reserviere dann morgen auch schon mal einen Tisch :) Ggf. habe ich noch 2 weitere Spieler, das wird sich heute noch klären ob noch weitere Plätze frei sind.

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 86

Re: Monsterhearts 2.Edition

Beitrag von Gambit » 02 Jan 2019, 23:58

So, 1 Platz ist noch frei :)

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 86

Re: Monsterhearts 2.Edition

Beitrag von Gambit » 05 Jan 2019, 21:25

Tisch habe ich jetzt direkt mal für 14 Uhr reserviert (auf Norman). Ich ergänze meinen ersten Beitrag noch ein wenig um auf ein paar allgemeine Punkte der Sitzung einzugehen :)

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 86

Re: Monsterhearts 2.Edition

Beitrag von Gambit » 05 Jan 2019, 21:45

So, die Runde ist jetzt voll :)

Zurück zu „Treffen am 13. Januar 2019 um 14:00 im Voyager“