Magus M20 light

Benutzeravatar
Nox
Beiträge: 13

Magus M20 light

Beitrag von Nox » 17 Feb 2019, 16:44

Ihr seid recht frisch auf der Magus Uni aufgenommen worden, die sich - unter dem Deckmantel einer normalen Universität - um die "Stipendiaten" kümmert, frisch erwachte Magier, die einer Ausbildung bedürfen. Das Semester hat begonnen und ihr habt euch mit der Tatsache abgefunden, dass ihr nun keine normalen Menschen mehr seid und dass die Welt ein wenig düsterer und bedrohlicher geworden ist. Eure Eltern denken, dass ihr mit Stipendium an dieser Uni einem anerkannten Studium nachgeht.
Als Freshman bekommt ihr auch direkt eine Aufgabe, dass ihr euch im eine kleine Unregelmäßigkeit in der Stadt zu kümmern habt - natürlich unter der unbedingten Wahrung der Geheimhaltung der Magierschaft.
Was wird euch hier erwarten?

Ein Spiel nach stark abgespeckten M20-Regeln ... genaugenommen nehm ich nur die Charakterblätter und die Sphären zu Hilfe, alles andere, was das Regel"taschenbuch" zu bieten hat, fällt für diesen OneShot hinten runter.

Ich bringe ein paar Charaktere mit, damit es nach einer kurzen Einleitung direkt losgehen kann. Die Charaktere haben größtenteils keinen spezifischen Hintergrund, hier könnt ihr also gerne kreativ werden.

Platz ist für 4 Leute, also einfach melden, wer mit machen mag ^^

- Mara83
- Hawk
- Ines
- Biljana

Für Fragen stehe ich auch gerne im Discord zur Verfügung. Ich freue mich, wenn ihr mich auf meinen ersten Gehversuchen in OneShots und in Magus begleiten möchtet :)

Gruß, Nox
Zuletzt geändert von Nox am 26 Feb 2019, 17:14, insgesamt 5-mal geändert.
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet: [WoD][DarkAges][Werwolf die Apokalypse] | [Monsterhearts] | [Magus]
Spielt: [Scion] | [Monsterhearts]
Spielwunsch: [Golden Sky Stories] | [Ghostbusters]

Benutzeravatar
Mara83
Beiträge: 59
Wohnort: Königswinter

Re: Magus M20 light

Beitrag von Mara83 » 17 Feb 2019, 16:50

HIER!!!! Ich will mitmachen!!!
i have 99 problems, and a botch is 1

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 50
Wohnort: Rhein-Kilometer 693
Kontaktdaten:

Re: Magus M20 light

Beitrag von morgenstern » 17 Feb 2019, 20:33

Hmm, benötigt man irgendwas an Vorwissen, was Mage anbelangt? Grundthema kenne ich zwar sehr grob, aber danach hört es bei mir auf …
Suche Spielrunde, u.a.:
  • Everything Powered by the Apocalypse
  • SciFi/Cyberpunk: Coriolis, Technoir, The Veil, Interface Zero, Shadowrun
  • Fantasy: Dungeon World, irgendwas D&D/d20-ish
  • Pulp: Hollow Earth Expedition

Benutzeravatar
Nox
Beiträge: 13

Re: Magus M20 light

Beitrag von Nox » 18 Feb 2019, 18:18

Ne, eigentlich nicht. Nur viel Vorstellungskraft ^^
Das Thema/Szenario aus dem Buch ist vollkommen egal, das schmeißen wir über Bord. Wir "benutzen" nur das System ;-)
If the DM smiles, it is already too late.

Leitet: [WoD][DarkAges][Werwolf die Apokalypse] | [Monsterhearts] | [Magus]
Spielt: [Scion] | [Monsterhearts]
Spielwunsch: [Golden Sky Stories] | [Ghostbusters]

Benutzeravatar
morgenstern
Beiträge: 50
Wohnort: Rhein-Kilometer 693
Kontaktdaten:

Re: Magus M20 light

Beitrag von morgenstern » 26 Feb 2019, 13:50

Sorry, sehe auch grade, dass ich an dem Tag leider ohnehin nicht kann.
Suche Spielrunde, u.a.:
  • Everything Powered by the Apocalypse
  • SciFi/Cyberpunk: Coriolis, Technoir, The Veil, Interface Zero, Shadowrun
  • Fantasy: Dungeon World, irgendwas D&D/d20-ish
  • Pulp: Hollow Earth Expedition

Biljana
Beiträge: 1

Re: Magus M20 light

Beitrag von Biljana » 26 Feb 2019, 17:51

Ich freue mich dabei zu sein :)

Zurück zu „Treffen am 10. März 2019 um 14 Uhr im Voyager“