Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 397

Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Liechtenauer » 30 Mär 2019, 23:33

Es ist so weit, der SpielLeiter-Stammtisch hat Geburtstag. Als wir das Konzept angefangen haben, hatten wir damit gerechnet, dass das Interesse ggf. ein bisschen nachlässt über die Zeit. Aber weit gefehlt, wir sind sogar deutlich gewachsen. Weiter so :D ! Daher hier gleich die Geburtstagseinladung für den April

Wann?: 26. April 2019, ab 19.00Uhr

Wo?: Im Spiele-Café und Fantasy Pub Voyager, Rheingasse 7, 53113 Bonn

Wer ist qualifiziert für diesen exklusiven Kreis?: Erfahrene Spielleiter, solche die es werden wollen und jene, die schon mal einem Spielleiter bei der Arbeit zugeschaut haben (Youtube zählt auch) --> Spaß beiseite, natürlich ist jeder willkommen

Für Wen ist das was?:
  1. Für alle, die sich schon immer gedacht haben „Lars und Johannes scheinen nette Kerle zu sein, mit denen würd ich auch so mal ein Bierchen trinken gehen“
  2. Für neue Spielleiter, die z.B. mal ihr Abenteuer mitbringen wollen, damit wir ihnen sagen an welcher Stelle die Spieler garantiert NICHT das machen werden, was er/sie sich so vorgestellt hat.
  3. Für alte Hasen, die sich darüber austauschen wollen, wie man kniffelige Spielmechaniken am besten „gemeistert“ bekommt und ob Idee XY sich in System Z umsetzen lässt.
  4. Für Leute, die mal unverbindlich ein bisher unbekanntes Regelwerk, Quellenbuch, etc. durchblättern wollen (einfach vorher Bescheid sagen, die Chance ist groß, dass einer von uns das hat und mitbringen kann).
  5. Für Interessenten, die sich fragen was dieses Rollenspiel denn eigentlich sein soll und wer sowas spielt.
  6. Für alle, die sich überlegen über unser Forum bei einer Runde einzusteigen und den SL/die Gruppe erstmal unverbindlich kennenlernen wollen
  7. Für jene, die den Forumsnamen gerne mal ein paar reale Gesichter zuordnen möchten
  8. Für alle, die auf der letzten Con ordentlich Beute gemacht haben und mal damit angeben wollen
  9. … (was euch sonst noch so einfällt)
Der SpielLeiter-Stammtisch findet immer am jeweils letzten Freitag im Monat statt. Wenn sich im Vorfeld drei oder mehr Interessenten melden, reservieren wir einen Tisch. Wenn nicht, dann fällt der Stammtisch aus. Das ist bisher zwar noch nicht vorgekommen, aber schaut für alle Fälle lieber nochmal ins Forum, bevor ihr euch auf den Weg macht.

In diesem Sinne: Wer ist am 26. April alles dabei?

- Liechtenauer
- Santiago
- Elanor
- Hixter
- Grossmofftarkin
- Ines
- Matschi
- Mara
- Nox
- Dchin
- Alex
- Nina
- Stefan
- Judith
-...

Einstiegsthemen: Lasst mich eure Ideen gerne unten im Thread wissen. Was beschäftig euch gerade bei euren Runden? Gibt es interessante Blog-Themen, die ihr gerne einmal aufgreifen wollt, etc...

EDIT:
  • Wie bekommen wir mehr Spielleiter zum Spieletreff?
  • Was macht man, wenn die Spieler, die erforderlichen Fähigkeiten nicht besitzen?
  • Wie geht ihr damit um, wenn die Charaktere nicht die erforderlichen Fähigkeiten besitzen für eine konkrete Situation? "Pech gehabt, TPK" oder "gütiger SL schickt einen Techniker vorbei"?
  • Wie geht ihr mit Spielern um, die nicht zu einem bestimmten Setting/System passen bzw. wo ihr wisst, daß das Spiel nichts für den betreffenden Spieler ist?
  • Spielstil! Habt ihr verschiedene? Leitet ihr jedes System & Setting gleich? Passt ihr den Stil an das Spiel an?
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 379

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Santiago » 30 Mär 2019, 23:45

Ist im Kalender eingetragen
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Elanor
Beiträge: 39

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Elanor » 31 Mär 2019, 08:09

Bin dabei.

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 57

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Gambit » 31 Mär 2019, 11:42

Die zwei kommenden Stammtische kann ich leider nicht, viel Spaß allen Teilnehmern :)

Hixter
Beiträge: 42

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Hixter » 31 Mär 2019, 13:18

Wäre auch wieder dabei.

Benutzeravatar
Mara83
Beiträge: 29
Wohnort: Königswinter

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Mara83 » 31 Mär 2019, 13:41

Wir haben Hochzeitstag, wir überlegen noch 😂

Da bei uns gerade die Frage aufkam. Der SpielLEITERstammtisch; Wie sieht es mit Spielern aus?
Wollt ihr das streng handhaben?
Wollen wir mal ein Allgemeines Treffen aufrufen?
i have 99 problems, and a botch is 1

Benutzeravatar
Gambit
Beiträge: 57

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Gambit » 31 Mär 2019, 14:23

"Wer ist qualifiziert für diesen exklusiven Kreis?: Erfahrene Spielleiter, solche die es werden wollen und jene, die schon mal einem Spielleiter bei der Arbeit zugeschaut haben (Youtube zählt auch) --> Spaß beiseite, natürlich ist jeder willkommen" :)

*edit* Ich finde aber auch den Namen irreführend und vielleicht etwas abschreckend, wobei es im Detail ja schon gut beschrieben steht, wer sich angesprochen fühlen soll. Vielleicht kann man da in einem eigenen Thema mal drüber diskutieren, warum es nicht einfach einen Rollenspiel Stammtisch gibt?

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 379

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Santiago » 31 Mär 2019, 15:11

Das ist mitunter auf meinen Mist gewachsen. Als ich vor Äonen nach Bonn zog, gab es schon mal einen allgemeinen RPG Stammtisch. Allerdings wurde man bei jedem Treffen von irgendwem zugequatscht, was für tolle Charaktere er/sie doch spielen würde... und das ziemlich ausführlich, langwierig und über mehrere Abende verteilt ((auch wenn die Protagonisten wechselten)). Um dem Aspekt "Quatsch mich nicht mit Deinem Charakter voll" entgegen zu wirken und allgemeinere Themen zu diskutieren, wurde die Bezeichnung so gewählt.
Außerdem ging es auch darum, sich von den zig existenten allgemeinen RPG Treffs abzuheben und SLs auch die Möglichkeit zu geben, sich mal über ihre Spieler quskotzen zu können, statt wie so oft umgekehrt.
Persönlich bin ich nie davon ausgegangen, daß sich nur reine SLs einfinden würden, oder ein Spieler, der sich dazu gesellen will, fortgeschickt wird ((und jeder, der es so handhaben würde, gehört getreten)). War eine rein thematische Überlegung ;)
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 397

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von Liechtenauer » 31 Mär 2019, 21:04

Hi Zusammen,

wie es dazu kam kann man hier nachlesen, bei unserem Ersten Versuchs-Stammtisch.

Kurz: Lars wollte sich mal ausserhalb der Rollenspielsonntage austauschen und das ohne endloses Zelebrieren von Charakterhintergründen und ich wollte nach dem GRT 2018 neuen SpielLeitern eine Anlaufstelle für Fragen geben. Muss gestehen, ich habe mich da auch ein bisschen bei Knights of the Dinner Table (google it) inspirieren lassen, wenn sich BA nach einem erneuten katastrophalen Spielabend bei seinen fellow GMs in der Bar Rat oder Trost holt.

Ein Hintergrund war sicher auch, für unsere Rollenspielsonntage neue SpielLeiter zu gewinnen, was ja durchaus auch geklappt hat ;)

Darüber hinaus wollten wir uns auch von den hunderten allgemeinen Rollenspielstammtischen (und einem ganz speziellen hier in Bonn) abgrenzen und von der Benennung her vorsorgen, dass man es nicht mit den Rollenspiel-Sonntagen verwechselt.

Ich denke der Fokus und dass wir uns auch jeweils dediziert ein oder zwei SpielLeiter-Themen vornehmen ist auch der Grund, dass das Interesse bisher nicht nachgelassen hat. Im Gegenteil, die "Marke" unseres SpielLeiter-Stammtisches (nur echt mit großem L und Bindestrich :lol: ) hat sich mittlerweile recht gut in der Region etabliert, so dass auch Leute vorbeikommen, die vorher nicht auf unserem Forum waren. Abschrecken sollte der Titel denke ich keinen, zumindest sehen unsere Teilnehmerzahlen absolut nicht danach aus.

Aber wie schon gesagt und hier auch nochmal ganz deutlich:

Der SpielLeiter-Stammtisch steht jedem offen, auch wenn man (noch) kein SpielLeiter ist.
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

GrossmoffTarkin
Beiträge: 11

Re: Zwölfter SpielLeiter-Stammtisch am 26. April 2019

Beitrag von GrossmoffTarkin » 31 Mär 2019, 21:35

Ich bin auch dabei!

Zurück zu „Rollenspiel-Stammtische“