15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 609

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Santiago » 03 Jul 2019, 08:14

Liechtenauer hat geschrieben:
02 Jul 2019, 16:58
Auch fein, dann eben nur FeenCon
Ist auch gleich viel positiver ;)
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

GrossmoffTarkin
Beiträge: 26

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von GrossmoffTarkin » 06 Jul 2019, 13:09

Ich werde mich ebenfalls, um Anwesenheit bemühen. Wobei ich das mit den netten Kerlen („Lars und Johannes scheinen nette Kerle zu sein, mit denen würd ich auch so mal ein Bierchen trinken gehen“) schwierig finde ;) :D
Hello darkness my old friend, I've come to talk with you again.

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 609

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Santiago » 06 Jul 2019, 14:08

GrossmoffTarkin hat geschrieben:
06 Jul 2019, 13:09
Wobei ich das mit den netten Kerlen („Lars und Johannes scheinen nette Kerle zu sein, mit denen würd ich auch so mal ein Bierchen trinken gehen“) schwierig finde ;) :D


Kann ich verstehen. Wegen der Beiden hatte ich auch schon öfters überlegt nicht hinzugehen
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Sune
Beiträge: 113
Wohnort: Siegburg

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Sune » 07 Jul 2019, 20:35

Ich lasse mich sehr wahrscheinlich auch mal wieder blicken :)

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 479

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Liechtenauer » 08 Jul 2019, 13:26

GrossmoffTarkin hat geschrieben:
06 Jul 2019, 13:09
Ich werde mich ebenfalls, um Anwesenheit bemühen. Wobei ich das mit den netten Kerlen („Lars und Johannes scheinen nette Kerle zu sein, mit denen würd ich auch so mal ein Bierchen trinken gehen“) schwierig finde ;) :D
Alles klar, hab ich vorne mit berücksichtigt ;-)
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

Benutzeravatar
Sune
Beiträge: 113
Wohnort: Siegburg

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Sune » 08 Jul 2019, 19:08

War eigentlich bereits das Buch Abenteuer gestalten Thema? Das ist vor kurzem erschienen und sehr brauchbar, finde ich. Ich kenne bisher auch kein vergleichbares Buch, dass sich explizit und detailliert nur dem Gestalten von Abenteuern annimmt.

Benutzeravatar
Liechtenauer
Beiträge: 479

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Liechtenauer » 08 Jul 2019, 19:28

Ui...nein haben wir noch nicht drüber gesprochen... hab aber schon gutes darüber gehört. Bring das gern mal mit. :)
"Wo das Chaos auf die Ordnung trifft, gewinnt meist das Chaos, weil es besser organisiert ist."

GrossmoffTarkin
Beiträge: 26

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von GrossmoffTarkin » 13 Jul 2019, 22:39

Santiago hat geschrieben:
06 Jul 2019, 14:08
GrossmoffTarkin hat geschrieben:
06 Jul 2019, 13:09
Wobei ich das mit den netten Kerlen („Lars und Johannes scheinen nette Kerle zu sein, mit denen würd ich auch so mal ein Bierchen trinken gehen“) schwierig finde ;) :D


Kann ich verstehen. Wegen der Beiden hatte ich auch schon öfters überlegt nicht hinzugehen
Ja, das ist auch für mich echt immer so ein Punkt... ;-)
Hello darkness my old friend, I've come to talk with you again.

Benutzeravatar
Dchin
Beiträge: 27
Wohnort: Bad Lands von BNA

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Dchin » 13 Jul 2019, 22:42

ich werde auch anwesend sein.
Rechtschreibfehler dienen der Unterhaltung dritter.

Wer Gänsehaut der schlägt auch Enten.

Benutzeravatar
Mara83
Beiträge: 152
Wohnort: Königswinter

Re: 15. SpielLeiter-Stammtisch am 26. Juli 2019

Beitrag von Mara83 » 19 Jul 2019, 14:41

Das Thema ist Feencon (auf die ich mich wie Bolle freue)
Aber ich habe überlegt ob es Sinn/Spaß macht Systeme vorzustellen?

Ich meine jeder bringt mal was mit, aber vielleicht wäre es toll wenn jeden Stammtisch einer auserkoren wird ein System vorzustellen und eventuell Fragen zu beantworten.

Wäre dann kein Abendfüllendes Programm, und man kann bewerben, was einen begeistert.

Ich denke das geht für leichte Kost (everyone is John) bis hin zu Pathfinder und Co.

So, jetzt dürft ihr meine Idee zerreißen ^^
i have 99 problems, and a botch is 1

Zurück zu „Rollenspiel-Stammtische“