[Systemvorstellung] Symbaroum

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 624

Re: [Systemvorstellung] Symbaroum

Beitrag von Santiago » 05 Aug 2019, 20:41

Symbar - Mother of Darkness Kickstarter

Guck da mal bei den Stretch Goals/Add Ons.

Welchen Band meintest Du denn?
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Sune
Beiträge: 127
Wohnort: Siegburg

Re: [Systemvorstellung] Symbaroum

Beitrag von Sune » 05 Aug 2019, 21:57

Ne, der klingt nicht so sehr nach dem, was ich meinte. Das klingt eher nach eine einem Buch voller Spielleitertipps und weniger nach Settingbeschreibungen:
It looks to be about 150-200 pages, comprising three sections which can be summarized as follows:

The Adventure: The opening section deals with designing settings, NPCs, in-game conflicts, adventure landscapes and adventure chronicles. It also introduces Troup Play in Symbaroum and offers guidelines on how to create challenging adventures for heroic (i.e. very experienced) player characters.

The Challenges: Second comes a section full of new tools to use when creating challenges in homebrew adventures. Among other things, it features rules on advanced traps, large-scale battles, running an estate/outpost and managing lengthy journeys. It also introduces more comprehensive guidelines for social challenges, social standing and reputation.

The Rewards: Finally, the closing section is all about how to reward the player characters during and after the adventure, for a job (more or less) well done. Aside from regular treasure and a long list of new mystical artifacts, the guidelines suggest the use of Boons (and Burdens), or even Monstrous Traits, as rewards.
Ich meine mich zu erinnern, dass der Verlag irgendwann bei Reddit oder so mal geschrieben hat, dass die auch noch ein expliziten Settingband rausbringen wollen. Aber offiziell angekündigt haben die, glaube ich, noch nichts.

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 624

Re: [Systemvorstellung] Symbaroum

Beitrag von Santiago » 06 Aug 2019, 18:59

Hmm... muss ich mal nachforschen, hab ich bis dato noch nichts von mitbekommen. Allerdings wurde nach der Fusion von Järnringen und Fria Ligan auch die 8 bändige Kampagne auf 6 Bände gestutzt
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Benutzeravatar
Sune
Beiträge: 127
Wohnort: Siegburg

Re: [Systemvorstellung] Symbaroum

Beitrag von Sune » 06 Aug 2019, 19:14

So auf Anhieb finde ich dazu auch nichts mehr. Muss auch schon einige Monate her sein, dass ich das gelesen habe. Vielleicht war das auch nur Wunschdenken von meiner Seite aus. Oder die meinten den Game Masters Guide und ich hatte mir darunter einfach etwas anderes vorgestellt. 😅

Benutzeravatar
Santiago
Beiträge: 624

Re: [Systemvorstellung] Symbaroum

Beitrag von Santiago » 06 Aug 2019, 19:33

Hmpf! Natürlich verzögert sich genau diese pdf Auslieferung :lol:
Ich geb's bekannt, wenn sie was verlauten lassen
I'm fairly certain. I could be some ghastly hallucination, a figment of my own imagination

Zurück zu „Rollenspiel-Tagebücher, Systemvorstellungen und weitere Geschichten“