[DSA5] Runde in Alfter

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Benutzeravatar
Bombur
Beiträge: 13
Wohnort: Romanisierte Rheinseite

[DSA5] Runde in Alfter

Beitrag von Bombur » 23 Okt 2019, 22:06

Liebe Gemeinde,
eine Mitspielerin (die noch keine Erfahrung im Pen & Paper hat) und ich suchen Anschluss an eine bestehende oder eine neu zu gründende DSA5-Runde in der Gemeinde Alfter oder der direkten Umgebung. Insbesondere suchen wir eine/n Spielleiter*in.

Ein paar Infos zu mir:
Ich bin 38, habe einige Erfahrung mit Midgard im Speziellen bzw. Rollenspiel im Allgemeinen (ca. 25 Jahre) und kenne die wichtigsten DSA-Regeln. DSA5-Regelbuch, Aventurischer Almanach und Aventurische Magie I habe ich bereits (dazu noch einige ältere DSA4-Titel). Ich lege Wert auf Charakterspiel und weniger auf Powergaming. Leider kann ich selbst nicht spielleitern - nicht weil ich es grundsätzlich ablehne, sondern weil ich bereits zwei Midgard-Runden spielleitere (was enorm viel Freizeit in Anspruch nimmt). Wer einen verlässlichen Charakterspieler sucht, ist bei mir richtig. Ich bevorzuge klassische Charakterrollen und debattiere gerne über nerdige Pen & Paper-Fragen (außerhalb der Runde natürlich).

Meine Präferenzen:
  • Soziale, verlässliche und kommunikative Spieler*innen, keine Powergamer, sondern Rollenspieler.
  • Spiel abends unter der Woche (dienstags-donnerstags, zur Not freitags ab 19:00 oder sonntags).
  • Am liebsten alle zwei Wochen oder einmal im Monat, zur Not auch wöchentlich.
  • Keine dauer-intrigierenden bzw. "bösen" Charaktere.

Einfach hier im Thread schreiben oder via pm an mich.
"Humans need fantasy to be human" - DEATH (Terry Pratchett's Hogfather)

Zurück zu „Suche Runde / Meister / Mitspieler“