Suche eine Runde

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Viktoria
Beiträge: 4

Suche eine Runde

Beitrag von Viktoria » 16 Feb 2020, 16:46

Huhu,
ich bin Viktoria. Vor nem Jahr war ich mal bei einem Spielleiterstammtisch und würde gerne als Spielerin eine regelmäßig stattfindene, nette Runde finden. Ich habe super viel Spaß am Rollenspiel, bin aber noch relativ unerfahren. Bisher habe ich nur One Shots gespielt. (selbstgebastelte Systeme, Numenera, D&D, Shadowrun, World of Darkness).
Zeitlich bin ich recht flexibel und mir ist erstmal egal welches System ich spiele, Hauptsache ich fühl mich in der Runde wohl. :D

Liebe Grüße
Viktoria

Ferox
Beiträge: 22

Re: Suche eine Runde

Beitrag von Ferox » 21 Feb 2020, 09:46

Hi Viktoria,

ich überlege seit einiger Zeit, eine weitere Runde zu starten. Ich spiele schon lange, aber bisher nur als Spieler, und würde mich gerne aus Spielleiter ausprobieren. Wenn dir die fehlende Erfahrung nichts ausmacht, können wir uns gerne etwas überlegen und auf Mitspielerschau gehen.
Favorisierte Systeme habe ich nicht wirklich (außer: kein DSA ^^) - mir ist das Setting oft wichtiger. Evtl. starten wir mit einem einfachen System und steigen dann irgendwann auf ein interessantes um. Ich würde z.B. gerne FATE spielen, traue mir aber noch nicht zu, das zu leiten.

LG
Andre

Viktoria
Beiträge: 4

Re: Suche eine Runde

Beitrag von Viktoria » 22 Feb 2020, 00:03

Hey Andre,
klingt gut. Vor allem, dass dir das Setting wichtig ist. Willst du was eigenes erfinden oder lieber eines nehmen was du magst? Hast du eins im Kopf?

Ferox
Beiträge: 22

Re: Suche eine Runde

Beitrag von Ferox » 25 Feb 2020, 18:03

Eine Vorstellung habe ich nicht; wenig konkret schlagen meine Überlegungen aber immer in Richtung Vergangenheit/Fantasy. Cyberpunk und Settings, die in der heutigen Zeit angelegt sind, liegen mir wenig; mit Science Fiction habe ich fast keine Erfahrung.

Magst du ein Setting besonders gerne?
Ich bin gerne geneigt, ein eigenes Setting zu entwickeln, wenn dir sowas Spaß macht.
Mir ist persönlich immer wichtig, dass das Setting und die Charaktere aufeinander abgestimmt sind. Nicht leiten möchte ich eine Runde, in der die Charaktere Heldentaten und Abenteuern nachjagen, die nichts mit ihnen zu tun haben.

Zurück zu „Suche Runde / Meister / Mitspieler“