Star Trek Adventures - Suche Spieler

Forumsregeln
Forumsregeln - Impressum
Benutzeravatar
Koudo_Lee
Beiträge: 3

Star Trek Adventures - Suche Spieler

Beitrag von Koudo_Lee » 19 Feb 2020, 11:52

Hallo an Alle,
mein Name ist Nasser und ich habe mich hier angemeldet, da ich gerne im Raum Köln/Bonn eine Star Trek Adventures Runde zusammen bekommen würde.
Angedacht ist, dass wir uns einmal im Monat einen Samstag, oder Sonntag Nachmittag für so 5 Stunden treffen.
Drei Spieler haben schon zugesagt. Einer schaut noch, ob es zeitlich passt. Fünf sollten es aber sein, damit wir eine richtige Brückencrew zusammen bekommen.

EDIT:
Danke an alle. Damit wäre die Star Trek Adventures Runde komplett.


Spielleiter:
Nasser

Spieler:
1) Sascha
2) Benjamin
3) Michael
4) Andreas
5) Spirytus_Movens

Spielort wäre im Voyager in Bonn, oder bei Sascha in Wesseling.

Nasser ist... ?
Ein 37 jähriger Trekkie, der das Rollenspielen in den 90ern mit DSA angefangen hat und mit der Jahrtausendwende zu Shadowrun gewechselt ist. Nach ein paar Jahren kam dann Vampire - Die Maskerade. Mittlerweile spiele ich wieder Shadowrun und zwischendurch auch Gurps (Tech Level 3 / High Fantasy).

Und er sucht... ?
Alle Arten von Spielern sind mir willkommen. Auch die eher ruhigen Persönlichkeiten. Sogar die Intrigierenden (in Maßen natürlich). Nur habe ich Schwierigkeiten mit den berüchtigten Munchkins. Also Leuten, die durch ständiges beklagen von eingebildeten Benachteiligungen den anderen den Spaß nehmen.

Zu betonen wäre dann vielleicht nur noch, dass wir Sternenflottenoffiziere mit Rängen (Fähnrich, Lieutenant, etc.) spielen. Es gibt Rollenspieler die das Anarchische von Shadowrun gewöhnt sind und instinktiv rebellieren, wenn in DSA der Fürst, in Vampire der Prinz, oder halt in Star Trek der Commander einen Befehl geben. Wenn es dir also Spaß machen würde, eine hierarchische Struktur auszuspielen, meld dich einfach in diesem Thread, oder schreib mir eine PM.
Zuletzt geändert von Koudo_Lee am 24 Feb 2020, 17:28, insgesamt 3-mal geändert.

obermoz
Beiträge: 3

Re: Star Trek Adventures - Suche Spieler

Beitrag von obermoz » 21 Feb 2020, 17:29

Hi,
ich hätte Interesse, bin aber noch ein Rollenspiel-Neuling. Wäre das ok? Habe bisher erst eine Runde Star Wars Age of Rebellion gespielt.

Ich heiße Michael, bin auch ein 37 jähriger Trekkie und wohne in Bonn Bad Godesberg. Ich denke, ich bin eher eine ruhige Persönlichkeit ;)

Ich würde mich jedenfalls freuen :)

Benutzeravatar
Koudo_Lee
Beiträge: 3

Re: Star Trek Adventures - Suche Spieler

Beitrag von Koudo_Lee » 22 Feb 2020, 13:36

Hi Michael,
cool das freut mich! Rollenspielneulinge sind natürlich auch Herzlich Willkommen.

Benutzeravatar
spirytus_movens
Beiträge: 17
Wohnort: Bad Honnef

Re: Star Trek Adventures - Suche Spieler

Beitrag von spirytus_movens » 24 Feb 2020, 03:25

Ich wäre auch interessiert! Ich bin 29, wohne nicht weit von Bonn und mag SciFi inkl. Star Trek (TOS/DS7/VOY).
Das Problem: Mein Deutsch ist leider weit von perfekt :(. Ich habe schon ein Paar Oneshots auf Deutsch gespielt, aber keine längere Kampagne; ich weiss also nicht, ob mein ständiges Gefuchtel/Herumdrucksen/Nachschlagen mit der Zeit die anderen Spieler nicht zu sehr nerven wird :lol:.
Wird das ein Problem, oder sollen wir es trotzdem ausprobieren? (Falls es sich nach einer Runde herausstellt, dass das nicht funktioniert, werde ich das natürlich niemandem übel nehmen!)

Benutzeravatar
Koudo_Lee
Beiträge: 3

Re: Star Trek Adventures - Suche Spieler

Beitrag von Koudo_Lee » 24 Feb 2020, 11:00

Hi Spirytus,
freut mich. Beim Rollenspielen lege ich den Fokus auf Charaktere und Atmosphäre, deshalb wird Regeln nachschlagen nicht wirklich nötig sein.
Dein Deutsch ist übrigens einwandfrei.

Zurück zu „Suche Runde / Meister / Mitspieler“